Start » Aktuelles » Nachrichten » Details
Einladung zum Sommerfest 2017

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Promesa im Glück05.03.14

Auf Facebook teilen
Kategorie: Nachrichten
Von: Tatjana Fischer
Promesa mit Frauchen und neuer Hundefreundin Gala

Promesa mit Hundefreundin Gala

Promesa mit Frauchen und neuer Hundefreundin Gala

Promesa mit Frauchen und neuer Hundefreundin Gala

Promesa mit Hundefreundin Gala

Promesa mit Hundefreundin Gala

Promesa in Frauchens Armen <3

Promesa endlich daheim

Promesa endlich daheim

Promesa endlich daheim

Kuscheln mit den neuen Freunden

Kuscheln mit den neuen Freunden

Promesa mit Hundefreundin Gala

Kuscheln mit den neuen Freunden

Kuscheln mit den neuen Freunden

Sicher erinnert ihr euch noch an Promesa und Futuro â€” unsere kleine Sorgen-Familie, die völlig abgemagert, von Räude befallen und allgemein in erbärmlichen Zustand aufgefunden wurde. Wir berichteten damals und baten um Spenden für die kostenintensiven Bäder und Medikamente der beiden.

Zum Glück haben wir sehr viele Freunde und Menschen, die das Schicksal der ARCA-Hunde nicht kalt lässt. Und so kamen eine ganze Menge an Spenden zusammen, sodass Futuro und Promesa umsorgt, gepflegt und ärztlich vollauf versorgt werden konnten. Die Bäder und Medikamente zeigten schnell Wirkung und Futuro fand ebenso schnell seine eigene, spanische Familie. 

Nur Promesa musste sich noch gedulden. Aber die Warterei und die Hoffnung haben sich ausgezahlt. Auch Promesa darf sich nun zu den glücklichen ARCA-Nasen zählen, die ihre eigene Familie bekommen und ihr Leben in Ruhe und Frieden verbringen dürfen. Umsorgt und geliebt. So wie es ihr zusteht. Das hatten wir uns so sehr für unsere Maus gewünscht.

Am 1. März reiste Promesa mit dem Transporter ein und wurde schon sehnlichst erwartet. Helene K. nahm die hübsche Hündin freudestrahlend in Empfang. Anfangs noch schüchtern und ein wenig ängstlich taute Promesa bereits nach kurzer Zeit bei ihrer Adoptantin auf und nun haben wir ganz viele tolle Fotos geschickt bekommen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten :)

Sicher erinnert ihr euch noch an Promesa und Futuro â€” unsere kleine Sorgen-Familie, die völlig abgemagert, von Räude befallen und allgemein in erbärmlichen Zustand aufgefunden wurde. Wir berichteten damals und baten um Spenden für die kostenintensiven Bäder und Medikamente der beiden. (Hier der damalige News-Eintrag:  Promesa und Futuro Â»)

Zum Glück haben wir sehr viele Freunde und Menschen, die das Schicksal der ARCA-Hunde nicht kalt lässt. Und so kamen eine ganze Menge an Spenden zusammen, sodass Futuro und Promesa umsorgt, gepflegt und ärztlich vollauf versorgt werden konnten. Die Bäder und Medikamente zeigten schnell Wirkung und Futuro fand ebenso schnell seine eigene, spanische Familie. 

Nur Promesa musste sich noch gedulden. Aber die Warterei und die Hoffnung haben sich ausgezahlt. Auch Promesa darf sich nun zu den glücklichen ARCA-Nasen zählen, die ihre eigene Familie bekommen und ihr Leben in Ruhe und Frieden verbringen dürfen. Umsorgt und geliebt. So wie es ihr zusteht. Das hatten wir uns so sehr für unsere Maus gewünscht.

Am 1. März reiste Promesa mit dem Transporter ein und wurde schon sehnlichst erwartet. Helene K. nahm die hübsche Hündin freudestrahlend in Empfang. Anfangs noch schüchtern und ein wenig ängstlich taute Promesa bereits nach kurzer Zeit bei ihrer Adoptantin auf und nun haben wir ganz viele tolle Fotos geschickt bekommen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten :)


Außerdem schreibt Promesas Frauchen:

Liebe Frau Kramer,

herzlichsten Dank für Promesa und das in mich gesetzte Vertrauen!

Meine Gala, Tervueren X Galgo, beschützt sie vor andere Hunden, heute morgen vor der wilden Jung- Truppe von Corina, der wir begegneten.

Promesa wollte mit Gala auch toben, nach eineinhalb Stunden Spaziergang, als Gala im Garten ihren Haschmich bekam und dreidimensional ihre Loopings drehte.

Allein, Promesa geht die Sache zu handgreiflich an, da müssen beide voneinander lernen!

 

Liebe Grüße

von Promesa, Gala und Helene K.


Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Freude miteinander und bedanken uns für dieses tolle Happy End! Euer ARCA-Team


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.