Start » Aktuelles » NOTFÄLLE!

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause. http://www.ZERGportal.de
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

NOTFÄLLE!

HELFT MIT den Horror von Santistepan zu beenden November 2014

Die Hunde im Horrorhaus SantistepanDie Hunde im Horrorhaus SantistepanDie Hunde im Horrorhaus SantistepanDie Hunde im Horrorhaus SantistepanDie Hunde im Horrorhaus SantistepanDie Hunde im Horrorhaus SantistepanDie Hunde im Horrorhaus Santistepan

Unsere Freunde von unserem Partnertierhein ARCONATURA in Linares brauchen uns jetzt. Wir brauchen dringend Spenden für Futter und tierärztliche Versorgung:

„Solche Bilder hab ich noch nie geseh’n, solche Bilder will ich auch nie mehr seh’n. Mitleid und Abscheu, mir war nur noch schlecht.“ PUR schrieb diese Worte und die Fotos, die uns heute aus Linares erreichten, lösten in uns genau diese Gefühle aus. Selbst hartgesottene, langjährige und erfahrene Tierschützer konnten sich angesichts der Eindrücke, denen sie heute auf einer verfallenen Finka ausgesetzt waren, nicht zusammenreißen – Tränen flossen und das blanke Entsetzen spiegelt sich in den vielen traurigen Nachrichten wider, die unsere andalusischen Freunde uns zukommen ließen. Selbst die spanischen Medien sind schon aufmerksam geworden und berichteten über einen schrecklichen Fall von Tierquälerei.

 

 

 

mehr » „HELFT MIT den Horror von Santistepan zu beenden“ komplett lesen

Augenlicht für Ara und Andromeda Mai 2014

Ara und Andromeda leiden unter dem kleinen, aber störenden, Geburtsfehler.Ara und Andromeda leiden unter dem kleinen, aber störenden, Geburtsfehler.Ara und Andromeda leiden unter dem kleinen, aber störenden, Geburtsfehler.Ara und Andromeda leiden unter dem kleinen, aber störenden, Geburtsfehler.Ara und Andromeda leiden unter dem kleinen, aber störenden, Geburtsfehler.Ara und Andromeda leiden unter dem kleinen, aber störenden, Geburtsfehler.

Als Ara und Andromeda 2012 mit ihrer Mama und ihren Geschwistern in einem Abbruchhaus in Sevilla gefunden wurden, passten die beiden süßen Mädels noch jeweils in eine Handfläche. Das änderte sich jedoch erstaunlich schnell! Die kleine Familie zog in die Arca und die kleinen Fellkugeln wuchsen zu stattlichen Hunden heran, die fröhlich und neugierig ihre Umwelt in Beschlag nehmen konnten.

Leider hatten alle Welpen einen kleinen, aber störenden, Geburtsfehler. Das Innenlid, die sogenannte Nickhaut, der bildhübschen Hündinnen wird nicht zurückgezogen, wenn das Auge sich öffnet. Dies bedeutet den Einsatz einer schwierigeren – und damit teuren – Operationstechnik.

Unser Ziel ist es, Ara und Andromeda die Welt zu zeigen und ihnen zu ermöglichen, diese mit allen Sinnen wahrzunehmen. 
Der Eingriff kostet für jedes Auge ca. 400€ und wir hoffen auf Ihre Hilfe.

Jeder Cent ist willkommen und trägt dazu bei, den freundlichen und verspielten Hundedamen das Augenlicht zu schenken.

mehr » „Augenlicht für Ara und Andromeda“ komplett lesen
Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.