Hunde-Suche

Suchen Sie nach dem Namen, der Rasse oder einem anderen Stichwort!

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Einladung zum Sommerfest 2017

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Blondy

Kategorie: Hündinnen, Gabriele Kramer
Von: Gabriele Kramer
Blondy
Rasse:Podenco-Mix
Alter:ca. 2010 geboren
Größe:50 cm
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Kontakt:

Gabriele Kramer (g.kramer@remove-this.tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 0172/9218300

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Es wird kalt in Linares. Auch in Spanien schlägt dieses Jahr der Winter zu und für die Hunde, die im Tierheim der Arconatura leben, ist das gerade ein echtes Problem. Die Einrichtung ist eine einzige Baustelle, Lärm und Bauschutt machen das Dasein der vierbeinigen Schützlinge schon schwer genug, aber nun schlägt auch noch der Winter erbarmungslos zu. Die Mitarbeiter haben

schon so viele Hunde wie möglich in Pflegestellen verteilt, die Freiwilligen gehen an und über ihre Grenzen, um möglichst vielen ein warmes Zuhause zu geben, aber es sind einfach immer zu viele Straßenhunde, zu viele arme, verletzte Seelen, die Hilfe brauchen.

Auch Blondy hätte wohl allein im Park den Winter nicht gesund überstanden, wenn sie denn überhaupt überlebt hätte. Die hübsche Podenco-Mix-Dame hatte sich mit dem Gärtner der Grünanlage angefreundet und der nette Mann brachte ihr regelmäßig etwas Futter mit, aber nun machte er sich Sorgen um seine Freundin und rief die Tierschützer, damit sie sich ihrer annehmen können. Sicherlich droht Blondy im Tierheim weder der Hunger- noch der Kältetod, sie ist auch zufrieden und freut sich an den neuen zwei- und vierbeinigen Freunden, aber dennoch ist die Situation eigentlich nicht tragbar und Blondy braucht (wie alle Fellnasen aus dem Tierheim der Arconatura) dringendst ein neues Heim. Die rothaarige Schönheit ist ein sehr ausgeglichenes, liebenswertes Mädchen, das sich mit Artgenossen sehr gut versteht. Menschen gegenüber ist sie kontaktfreudig und zeigt sich sehr anhänglich. Ob unsere Prinzessin mit Katzen leben könnte, wissen wir nicht, aber rassebedingt raten wir von Experimenten eher ab, zumindest wenn Ihnen die Einrichtung Ihres Wohnzimmers am Herzen liegt…

Lassen Sie sich ein wenig Zeit, dieser bildhübschen Dame in ihre wundervollen Augen zu schauen, summen Sie ein bisschen „Rudolph, the red-nosed reindeer“, wenn Sie Blondys Schnuffelnase sehen , lassen Sie sich verzaubern und erfüllen Sie sich und Blondy den Traum von einem gemeinsamen Leben.

Blondy im Juni 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Juni 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Juni 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Juni 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Mai 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Mai 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Mai 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Mai 2014

Blondy im Oktober 2016

Blondy im Mai 2014

Blondy

Blondy

Blondy

Blondy

Blondy

Blondy

Blondy

Blondy


Array
Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.