Hunde-Suche

Suchen Sie nach dem Namen, der Rasse oder einem anderen Stichwort!

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Weihnachtsgruß-Aktion 2014 - Jetzt mitmachen!

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Bono

Kategorie: Zuhause
Von: Cécélie Zingsheim
Bono
« reserviert
Rasse:Podenco-Mix
Alter:ca. 2016 geboren
Größe:48 cm
Befindet sich derzeit in Huelva.
Kontakt:

Bono lebt jetzt in 42119 Wuppertal. Alles Gute, Bono. Herzlichen Dank, Herr D.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?(X)noch nicht
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Bono ist ein Spielmobil. Also ich meine, klar, viele unserer Schützlinge lieben es zu toben, aber bei Bono erreicht die Spielfreude ganz neue Dimensionen. Am liebsten jagt er mit seinem besten Freund Brad (schauen Sie sich doch auch mal dessen Formular an) durch den Freilauf der Tierpension in Huelva, aber wenn der mal keine Lust oder Zeit hat, dann findet Bono einen anderen Kumpel, oder einen Stein, ein Ästchen, einen leeren Futternapf oder einfach seinen eigenen Schatten. Bestimmt würde er auch mit seinem Schwanz spielen, aber der ist leider zu kurz - wir wissen nicht, ob Bono so geboren oder im Welpenalter kupiert wurde (wichtige Information für mögliche Adoptanten aus der SCHWEIZ!).

Bono ist ein Podenco-Mischling, aber nicht irgendeiner. Der ca. einjährige (Stand 04/2017) Rüde ist ein Orito-Mix. Diese seltene Podenco-Art galt schon einmal als ausgestorben. Sie zeichnet sich durch ihre Farbe aus - schwarz oder schokoladenbraun mit goldenen Applikationen. Daher auch ihr Name, denn Oro bedeutet Gold.

Bono ist das alles herzlich egal, der freundliche Jungspund genießt einfach sein Leben und wartet darauf zu erfahren, wo sein Lebensweg ihn hinführt. Gefunden wurde der Herzensbrecher, wie sollte es anders sein, als er auf einem belebten Platz Passanten um Kekse, Streicheleinheiten und Gesellschaft angebettelt hat. Nette Menschen gaben ihn dann auf dem Rathaus ab - und dort wiederum informierten die verliebten Mitarbeiter die Tierschützer von Dolmen Animal über ihren neuen Freund.

Bono ist aber nicht nur ein hochintelligenter, lustiger Clown, er ist auch - wie viele unserer Fledermausohren - ein Schmusetier der Sonderklasse. Sobald er den Eindruck hat, dass einer der Freiwilligen eine Hand frei hat, rennt er mit Anlauf in die Arme seiner zweibeinigen Freunde, fordert eine Bauchmassage und bei besonders geliebten Menschen springt er sogar mit Anlauf auf die Arme - eine gewisse Standfestigkeit und viel Humor wären also neben Sportlichkeit und Spielfreude Voraussetzung für seine endgültige Familie.

Netter, lustiger und freundlicher als Bono, das wird schwer zu finden - also zögern Sie nicht zu lange, falls Sie den Eindruck haben, dass der witzige Springinsfeld gut zu Ihnen passen könnte!

Bono im März 2017

Bono Ende Juni 2017


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.