Hunde-Suche

Suchen Sie nach dem Namen, der Rasse oder einem anderen Stichwort!

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Futter Shuttle - Onlineshop. Hier Futter bestellen und den ARCA Verein unterstützen!

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Chance

Kategorie: Rüden, Senioren, Carmen Gebler
Von: Carmen Gebler
Chance
Rasse:Boxer
Alter:ca. März 2007 geboren
Größe:63 cm
Befindet sich derzeit in einer Pension in Huelva.
Kontakt:

Carmen Gebler (c.gebler@remove-this.tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 0176/21725947

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(!)Leishmaniose positiv

Chance – dieses Wort hat viele Bedeutungen:
- günstige Aussicht
- der Zugang zu Ressourcen
- im Französischen bedeutet „la chance“ das Glück, aber auch der Zufall
und unser Chance braucht von allem ein bisschen (oder auch ein bisschen mehr)!
Der großartige neunjährige Boxer verbrachte seine ersten sieben Lebensjahre in einem Keller, sah nie den Himmel, wurde nicht gestreichelt, hat nie mit anderen Hunden gespielt und wusste nicht, wie sich Gras unter den Pfoten anfühlt. Dann wurde der nach Liebe hungernde Rüde von einer Tierschützerin gefunden und umgehend aus der Hölle befreit. Doch sieben Jahre, das ist mehr als ein halbes Hundeleben, hatten Chance geprägt. Er war voller Angst, die sich auch in Aggression gegenüber anderen Vierbeinern äußerte. Für den unerfahrenen und komplett reizüberfluteten Schatz war einfach alles zu viel und Angriff dann die beste (oder vielleicht auch einzig mögliche) Verteidigung. Unsere Freunde von Dolmen Animal wussten aber immer, was sich in dem schönen Boxer verbirgt, und so zog Chance in ein Therapiezentrum für verhaltensgestörte Hunde. Ein Jahr arbeitete man dort mit dem Herzensbrecher, gab ihm Sicherheit, zeigte ihm, dass er beschützt wird und nicht selber schützen muss und dass er gemocht wird, genau so, wie er eben ist.
Jetzt ist aus der panischen Mimose aus dem dunklen Kellerloch ein fröhlicher und sehr verschmuster Geselle geworden, der nun aber auch dringend ein echtes Zuhause braucht. Zu allem Unglück ist der inzwischen neun Jahre alte (Stand 02/2016)Goldschatz positiv auf Leishmaniose getestet worden. Im Moment ist Chance aber absolut symptomfrei und es kann sein, dass er außer einem erhöhten Titer nie irgendwelche Krankheitszeichen zeigen wird. Aber natürlich ist es ein weiterer Grund für mögliche Adoptanten, ihn vielleicht doch nicht zu nehmen.
Chance braucht eine Chance, und er braucht sie von ganz besonderen Menschen. Er sucht eine hundeerfahrene Familie, die ihm die nötige Sicherheit gibt, er möchte geführt werden und sich ganz auf seine Zweibeiner verlassen können, er möchte trotz seines Alters noch ganz viele Dinge erleben und sehen und kennenlernen, was ihm so lange verwehrt war.
Und wir hoffen für diesen ganz speziellen Charmeur, dass seine kühnsten Träume bald Wahrheit werden und er sich demnächst von Liebe umgeben in aller Geborgenheit zusammenrollen darf…

Chance im November 2015

Chance im November 2015

Chance im November 2015

Chance im November 2015

Chance im November 2015

Chance im November 2015


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.