Hunde-Suche

Suchen Sie nach dem Namen, der Rasse oder einem anderen Stichwort!

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Einladung zum Sommerfest 2017

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Leire

Kategorie: Junghunde
Von: Carmen Gebler
Leire
Rasse:Mischling
Alter:ca. November 2016 geboren
Größe:36 cm
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Kontakt:

Carmen Gebler (c.gebler@remove-this.tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 0176/21725947

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?(X)noch nicht
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Ganz ehrlich, ich bin ein Fan von großen Hunden. Ab 60cm Schulterhöhe und mit wenigstens 30kg Gewicht verdient bei mir ein Vierbeiner die Bezeichnung "Hund", aber in letzter Zeit flimmern immer wieder Vertreter einer gewissen Mischung über meinen Bildschirm - wuschelige, drahthaarige Spielmobile mit deutlichen Terrier- und Spülbürstengenen - und ich befürchte, dass die nächste Tierschutznase, die unsere Couch erobert, gar nicht in unsere Kategorie Hund fällt. Vielleicht geht es Ihnen wie mir, wenn Sie Leires Blick sehen, der schon aus 30m Entfernung hoffnungsvoll nach dem Ball fragt, wenn Sie die lustigen Haare auf den vorwitzig überfallenden Ohren sehen und den niedlichen Unterbiss bemerken, der das breite Grinsen unserer erst sieben Monate alten Prinzessin erst so richtig zur Geltung bringt?
Nun, ich denke auf jeden Fall, dass der ein oder andere genau versteht, was ich meine - und wenn Sie zu diesen Menschen gehören, sollten Sie jetzt entweder ganz schnell wegklicken und etwas anderes Wichtiges erledigen oder schon mal mit Ihren Familienmitgliedern sprechen, ob nicht vielleicht die Zeit richtig wäre, um eine neue beste Freundin in Ihr Herz und Haus zu lassen.

Wie erwähnt ist Leire erst sieben Monate alt (Stand 06/2017), aber sie hat schon dem Tod ins Auge blicken müssen. Ein Freiwilliger der ArcoNatura fand das kleine Bündel Unglück im Alter von vier Monaten. Leire war auf einem verlassenen Grundstück an einen Baum gebunden, ohne Futter, ohne Wasser und sichtbar auch ohne jegliche Hoffnung. Schnell wurde das hilflose Mädchen eingesammelt und zum Aufpäppeln in die erfahrenen Hände unserer Freunde in Linares gebracht.

Nun, man könnte inzwischen Romane darüber schreiben, was für ein witziges, verspieltes und nettes Wesen Leire ist, aber glauben Sie mir einfach, wenn ich sage, dass die Bilder unserer kleinen Praline nicht trügen und mit Leire ein echter Sonnenschein auf die Reise ins große Glück und ins eigene Zuhause wartet... Wir würden uns freuen, wenn das fröhliche Backfischlein schon bald die Welt der Gitter und Zäune mit Wiesen, Wald und Feldern tauschen könnte.

Leire im Juni 2017

Leire im Juni 2017

Leire im Juni 2017

Leire im Juni 2017

Leire im Juni 2017

Leire im Juni 2017

Leire im Juni 2017


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.