Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim
Einladung zum Sommerfest 2017

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

KoddyJuni 2017

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Stephanie Gehrlein
Koddy im Februar 2017

Koddy im April 2017

Kontakt:

Koddy ist nach 38122 Braunschweig gezogen. Alles Gute, Koddy. Herzlichen Dank, Herr K.

Koddy befindet sich nun bereits zum zweiten Mal in unserer Vermittlung. Dabei hat der bildschöne Hundemann rein gar nichts angestellt- er hatte einfach mal wieder Pech. Im Jahr 2013 adoptierte Koddys Familie den damals noch kleinen Welpen, alles schien perfekt, das Hundekind und seine Besitzer waren glücklich, jahrelang. Doch nun verändert sich aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Lage in Spanien die berufliche Situation der Familie und es ist nicht mehr genug Zeit für den inzwischen zu einem mittelgroßen Rüden herangewachsenen Herzensbrecher. Zum Glück wandten sich Koddys Menschen hilfesuchend an die Tierschützer der ArcoNatura und baten um Vermittlungshilfe.

Ganz ehrlich- etwas Besseres als Koddy kann Ihnen eigentlich gar nicht passieren. Er kennt das Leben im Haus bereits, ist natürlich stubenrein und mit allen Regeln des Zusammenlebens bestens vertraut. Unser hübscher Charmeur ist mit seinen ca. 3,5 Jahren (Stand 12/ 2016) noch verspielt und ebenfalls ein großer Fan von Bällen und anderen Spielsachen. Natürlich ahnt der fröhliche Sonnenschein noch nichts von seiner ungewissen Zukunft und ist so gut gelaunt wie eh und je- durch den Zeitmangel seiner Familie vermisst Koddy jedoch bereits die Zuwendung und die Streicheleinheiten, die ihm in den vergangenen Jahren zuteil wurden und wir hoffen für den hübschen Kerl, dass er nicht das Leben im Tierheim kennen lernen muss.

Koddys Besitzer können ihren Liebling nicht mehr lange behalten und werden ihn früher oder später in die Obhut der Arca Sevilla geben müssen, auch wenn es ihnen unfassbar schwer fällt. Unser kleiner Pechvogel hat in seinem Leben schon viel Schönes erfahren, er wurde geliebt, gehegt und gepflegt- nicht auszudenken, wie sehr Koddy leiden würde, müsste er von einem Tag auf sein weiches Bett und sein Dasein als Familienmitglied verzichten. Wir wünschen uns sehr, dass es nicht so weit kommt und er ohne den Umweg über das Tierheim direkt in seine endgültige Familie ziehen darf, in der er sicher sein kann, nie wieder abgegeben zu werden. Ein echter Schatz sucht noch einmal seine Menschen- sind Sie es, denen er vorbehaltlos sein ganzes großes Hundeherz schenken darf?


Array
Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.