Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim
Weihnachtsgruß-Aktion 2014 - Jetzt mitmachen!

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

WendyDezember 2016

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Reimer
Wendy im Dezember 2016

Kontakt:

Wendy ist nach 61476 Kronberg gezogen. Alles Gute, Wendy. Herzlichen Dank, Frau E.

Wendy wedelt wunderbar wuschelnd in Linares.
Unser fröhlicher Neuzugang in Andalusien kam extrem schmutzig, verfilzt und mit einigen sehr unangenehmen Mitbewohnern im Fell in die Obhut unserer Freunde. Das alles konnte aber das sonnige Gemüt der kleinen Tibet-Terrier-Mix-Dame in keiner Weise trüben, freundlich begrüßte sie die Tierschützer, die anwesenden Hunde, erkundete das Büro und rollte sich zufrieden auf dem nächstbesten Kissen ein.

Wendy kam in die ArcoNatura, weil sie sich einer Frau anschloss, die mit ihren Hunden spazieren ging. Das schwarze Wuscheltier näherte sich ihren Artgenossen, schloss Freundschaft und folgte ihnen bis nach Hause. Natürlich konnte die Besitzerin der Hunde, als echte Tierfreundin, Wendy nicht traurig vor der Türe stehen lassen, zumal deutlich zu sehen war, wie hungrig das Mädchen war.

Wendy erhielt also eine Mahlzeit und einen Schlafplatz für die Nacht, um dann am nächsten Tag mit ihrer neuen Freundin erst in die Tierklinik zu unserer Freundin Montse und dann ins Tierheim zu fahren. Nachdem das liebenswerte Fräulein jetzt also alle Impfungen hat und stolze Besitzerin eines Reisepasses ist, planen die Tierschützer Wendys Ausreise. Für kleine Hunde ist der Winter im Zwinger oft nicht so leicht zu überstehen. Unsere Schützlinge haben zwar (nicht zuletzt dank der Hilfe unserer Spender und Unterstützer) trockene und warme Liegeplätze, aber wer will schon immer im Bett liegen? Auslauf ist für die kleinen Rassen in der ArcoNatura generell weniger möglich, weil sie im Spiel natürlich von unseren Giganten gern aus Versehen umgerannt werden, aber sich im Konfliktfall auch schlechter wehren können, und im Winter kommen Wuscheltierchen dementsprechend noch kürzer.

Für Wendy fand sich eine wundervolle Lösung, sie kommt im Dezember zu einer unserer erfahrensten Pflegemamas nach Deutschland und darf dort in einem lustigen Rudel darauf warten, dass sich eine eigene Familie für sie findet. Wir glauben fest daran, dass unsere witzige Prinzessin mit dem schicken Bubikopf nicht lange ausharren muss, bis sie Angebote für eine Festanstellung bekommt, aber selbst wenn - es gäbe wohl kaum einen besseren Platz für sie, um auf das ganz große Glück zu hoffen und schon einmal zu üben, wie man ein toller Familienhund wird.


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.