Taco

Rasse:
Mischling
Alter:
01/2022
Größe:
wird mittelgroß
Gewicht:
Gechipt:
ja
Geimpft:
ja
Kastriert:
nein
Verträglich mit Hunden?
ja
Verträglich mit Katzen?
nicht getestet
Für Kinder geeignet?
nicht getestet
Check auf Mittelmeer-Krankheiten:
noch kein Ergebnis

Taco und Trufa irrten über die die Felder vor Sevilla, mit drei Monaten (Stand 04/2022) viel zu klein und unerfahren, um allein überleben zu können. Das Geschwisterpaar versuchte Hilfe bei den Menschen zu bekommen, die auf den Höfen leben, aber sie fanden erst einmal nur verschlossene Türen und Geschrei. Da, wo sie es schafften, sich bis ins Haus zu schleichen, folgte der Rauswurf gestreckten Fußes. Tacos und Trufas Suche war lang, aber am Ende stand eine tierliebe Frau, die sich der beiden Hundekinder annahm. Trufa und Taco durften in ihrem Patio bleiben, bekamen eine Decke, Wasser, Futter, und die Retterin informierte auch unsere Freunde von der Arca über ihre neuen Freunde.

Da Trufa und Taco viel zu jung waren, um ins Tierheim zu ziehen, wo für ungeimpfte Welpen oft der Tod wartet, suchten unsere Partner in rekordverdächtiger Geschwindigkeit eine liebevolle Pflegefamilie für die beiden Cuteness Overloads.

Inzwischen glänzen Augen und Fell der zwei hübschen Knutschkugeln und ihr unbändiger Spieltrieb treibt jedem Beobachter ein breites Grinsen ins Gesicht. Kein Mitbewohner, kein Tier, kein Schuh, kein Spielzeug ist vor dem dynamischen Duo sicher, und wenn gerade niemand Zeit oder Lust hat, um zu toben, nun, dann ist es ein großes Glück, dass man ja ein Geschwisterchen hat, das auf jeden Fall immer bereit ist, jede Dummheit mitzumachen.

Taco und Trufa sind sehr aufgeweckte und fröhliche Junghunde, die ein humorvolles und aktives Zuhause suchen. Sportliche, lustige Menschen, die einen (oder sogar zwei?) lustige Begleiter für alle Lebenslagen suchen, sind mit unseren Lakritznäschen sicher an einer hervorragenden Adresse gelandet!

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email