ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Batman

Kategorie: Bereits in Deutschland, Zuhause
Von: Marion Wissel
Batman
« reserviert
Rasse:Chihuahua
Alter:ca. Februar 2018 geboren
Größe:25 cm
Befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in 55130 Mainz.
Kontakt:

Batman ist nach Mönchengladbach gezogen. Alles Gute, Batman. Herzlichen Dank, Familie D.-B.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
negativer Befund

Zwei echte Superhelden wurden vergangene Woche von unseren Freunden aus Sevilla aufgenommen und auch wenn Tarzan und Batman aufgrund ihrer Körpergröße zu den Kleinsten zählen, wissen Kenner jedoch genau, dass Chihuahuas diese Tatsache im Allgemeinen durch ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein mehr als wettmachen.

Allerdings verleitet die Geschichte unsere beiden Buben nicht gerade zu Freudenstürmen. Batman und Tarzan stammen nämlich aus einem Vermehrerhaushalt. Die beiden lebten gemeinsam mit einigen weiteren Chihuahuas in übelsten Verhältnissen, mussten im eigenen Kot schlafen, bekamen nur unregelmäßig Futter, keinerlei Zuwendung oder Pflege und die erzeugten Welpen wurden für ordentliches Geld an unwissende (oder gleichgültige) Menschen verkauft. Letztendlich verschafften genau diese furchtbaren Bedingungen den beiden Jungs und ihren Leidensgenossen den Weg in die Freiheit: als nämlich die Polizei auf die Zustände aufmerksam wurde und sah, dass auch die Kinder der Besitzer in diesem Dreck hausen mussten, drohte sie, die Kinder dem Jugendamt zu übergeben, wenn sich nichts änderte. Also wurden die Hunde herausgeholt und wir hoffen, dass die Situation sich nun auch für die Kinder zum Positiven entwickelt.

Obwohl Tarzan und Batman in ihrer Vergangenheit quasi nichts kennenlernten, was mit einem (aus unserer Sicht) normalen Dasein als Familienhund zu tun hat, lebten sie sich erstaunlich schnell in ihrer Pflegestelle ein. Neugierig erkunden sie ihre neue Umgebung, beobachten gespannt, was vor sich geht und können ihr Glück kaum fassen. Anhänglich folgen sie ihrem “Frauchen auf Zeit”, freuen sich über jedes liebe Wort und genießen sämtliche Zuwendung in vollen Zügen. Die Verwunderung über Spielzeuge und die Begeisterung, mit der die beiden Zwerge sich mit Stofftieren und Bällen beschäftigen, ist absolut genial anzusehen und wir sind uns sicher, dass diese beiden Helden noch eine ganze Reihe weiterer, positiver Überraschungen für ihre neuen Familien bereithalten.

Mit ihren ca. zwei Jahren sind sowohl Batman als auch Tarzan noch jung und möchten noch ganz viel lernen. Als echte Schlaumeier werden sie auch schnell verstehen, dass es toll ist, an der Seite ihrer Menschen richtige Abenteuer zu erleben, überall ganz vorne dabei zu sein und all das nachzuholen, was sie in ihren ersten zwei Lebensjahren verpasst haben. Falls Sie also mit dem Gedanken spielen, sich einen (oder sogar zwei) Superhelden ins Haus zu holen, kann das überhaupt nicht verkehrt sein. Ob nun Tarzan oder Batman- jeder dieser beiden Zwerge hat die Chance aufs große Glück verdient!

Batman im November 2019

Batman im Dezember 2019


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.