ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Coni

Kategorie: Zuhause
Von: Bernd Gehrlein
Coni
« vorreserviert
Rasse:Mischling
Alter:ca. Juli 2019 geboren
Größe:30 cm - Stand Januar 2020
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Kontakt:

Coni ist nach 2307 Hamburg gezoen. Alles Gute, Coni. Herzlichen Dank, Frau M.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?(X)noch nicht
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf Arbeit im Büro, da geht die Türe auf – und herein spaziert ein entzückendes, weißes Hundekind, mit dem Sie Ihr Pausenbrot teilen und darauf warten, dass sich der Besitzer der kuschelweichen Schmusebacke meldet. Doch es kommt niemand.

So oder so ähnlich muss es wohl den Mitarbeitern einer Firma am Ortseingang Linares‘ Mitte Januar 2020 ergangen sein, denen sich Coni, unser zauberhafter Neuzugang, ganz überraschend vorstellte. Ob das schneeweiße, erst sechs Monate alte Hundemädchen auf dem Parkplatz ausgesetzt wurde und dann den Eingang für sich entdeckte, ob sie weggelaufen ist oder eine ganz andere Geschichte mitbringt, werden wir wohl nie wissen. Sie trägt keine Markierung, sie hatte weder Halsband noch Geschirr und bei der Polizei lagen keine Suchmeldungen vor. Letztlich freuen wir uns einfach, dass die Angestellten der Firma, in die Coni selbstbewusst marschierte, das Hundekind nicht wieder vor die Tür setzten, sondern es in der ArcoNatura ablieferten, wo es natürlich trotz des Aufnahmestopps mit offenen Armen empfangen wurde.

Coni ist aber auch wirklich unwiderstehlich. Die kleine Prinzessin mit den wundervoll befederten Ohren und der tollen Lakritznase hat die Herzen aller Mitarbeiter ohne Anlauf im Sturm erobert. Aufmerksam, neugierig, verschmust und unfassbar dankbar verfolgt sie mit ihrem einzigartigen Augenaufschlag die zweibeinigen Helfer im Tierheim. Aber auch ihre vierbeinigen Mitbewohner sind von dem liebenswerten Wesen der lustigen Schneeflocke sehr angetan. Coni spielt (natürlich auch absolut alterstypisch) mit Hingabe und unendlicher Energie. Sie kommt mit Hunden jeder Größe und jeden Geschlechts prima aus und würde sich bestimmt auch freuen, wenn es in ihrem neuen Zuhause schon Freunde gäbe – oder der Nachbar einen fröhlichen Spielkameraden zum gemeinsamen Toben im Garten hat.

Coni ist ein halbes Jahr alt (Stand 01/2020), schon fast unwirklich hübsch, total unkompliziert und lustig. Wir suchen für sie also eine fröhliche Familie, die außer Humor und Liebe wirklich kaum etwas mitbringen muss. Coni ist ein reizendes Wesen, das sicher viel Spaß und Freude in ihr neues Heim zaubern wird.

Coni im Januar 2019


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.