ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Espinete

Kategorie: Rüden, Lara van Rijswijk
Von: Tatjana Fischer
Espinete
Rasse:Rauhaardackel-Mix
Alter:ca. Januar 2012 geboren
Größe:klein
Befindet sich derzeit im Tierheim in Punta Umbria.
Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?(?)nicht getestet
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Unser Neuzugang Espinete lässt die Herzen sämtlicher Wuschelfell- Liebhaber höher schlagen, doch auch die Knopfaugen- Fans kommen bei unserem bildhübschen Charmeur voll auf ihre Kosten. Vermutlich sind Dackelgene für diese lustige Optik verantwortlich, doch Espinete zeigt bisher keine Anzeichen des typischen Sturkopfs- im Gegenteil, der kleine Kerl ist ein eher zurückhaltender, wenn auch äußerst liebevoller Zeitgenosse.

Espinete gelangte gemeinsam mit seiner Freundin Dina in die Obhut unserer Partner. Die beiden Hunde hatten die vergangenen Jahre bei ihren Besitzern verbracht, die sie jedoch nicht als Familienmitglieder sahen, sondern lediglich als Mitbewohner „weil man eben einen Hund hat“, beziehungsweise zwei. So ganz schlecht ging es Dina und Espinete dort wohl nicht, doch wer seine vierbeinigen Begleiter eines Tages ohne jegliche Begründung oder Gefühlregung im Tierheim abgibt, kann vermutlich auch kein besonders liebevoller Hundehalter gewesen sein.

Unser hübsches Fotomodell hat seine anfängliche Schüchternheit schnell abgelegt. Trotzdem ist Espinete kein Haudegen, sondern ein ruhiger und ausgeglichener Herr mittleren Alters, der sich inzwischen nach Streicheleinheiten sehnt und jegliche Form menschlicher Zuwendung sehr genießt. Dass ein solcher Ruhepol mit seinen Artgenossen keinerlei Probleme hat, versteht sich von selbst- viel zu sehr ist Espinete an einem harmonischen Zusammenleben interessiert.

Unser knopfäugiger Schatz möchte nun an der Seite seiner Menschen die Welt entdecken, er möchte wissen, wie sich feuchter Waldboden am frühen Morgen unter den Pfoten anfühlt, er möchte all die Gerüche kennenlernen, die ein Spaziergang bereithält und am Ende eines langen Tages möchte er gemeinsam mit Ihnen auf dem heimischen Sofa kuscheln. Na, wie klingt das?

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020

Espinete im August 2020


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.