ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Jana

Kategorie: Hündinnen, Bereits in Deutschland, Carmen Reimer
Von: Carmen Reimer
Jana
Rasse:Schäferhund-Mischling
Alter:ca. 2014 geboren
Größe:60 cm
Befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in 76571 Gaggenau.
Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
negativer Befund

Sie glauben, Sie kennen kuschelverrückte Hunde? Dann haben Sie noch nicht Jana kennengelernt. Denn Jana ist ein echter Kuschelbär: Gutmütig, verschmust und wirklich

liebenswert.

Sie glauben, Sie kennen süße Hundeaugen? Dann haben Sie noch nie in die Augen dieses Schäferhund-Mix geschaut, die voller Gutmütigkeit, Liebe und ein wenig Traurigkeit sind.

Aber fangen wir der Reihe nach an:

Mit ihren sieben Jahren (Stand Februar 2021) ist Jana zwar kein Jungspund mehr, aber eine Seniorin ist sie noch lange nicht. Je nach Laune kann sie gemütlich oder verspielt sein. Mit

ihrem Alter geht einher, dass sie schon Arthrose in den Gelenken hat und wohl für sportliche Fahrradtouren oder Joggingrunden nicht mehr geeignet ist. Dafür kann Jana einige

Kommandos (manche sogar in Spanisch) und läuft an der Leine wie ein Profi. Tierarztbesuche oder Autofahren sind für sie kein Problem und Menschen begegnet sie mit Gutmütigkeit und Liebe. 

Kein Wunder, denn Jana hat viele gute Erfahrungen mit Menschen sammeln dürfen. Jana und ihr erster Besitzer in Spanien waren ein richtiges ‚Dreamteam‘. Wie das Schicksal so spielt, musste ihr Besitzer dann jedoch arbeitsbedingt ins Ausland – und Jana kam über Umwege ins Tierheim. Sie können sich vorstellen, wie glücklich Jana sein musste, schließlich adoptiert zu werden. Und das auch noch in Deutschland, eine sehr lange, aufregende Wegreise entfernt!

Wenn Sie beim Lesen eine böse Vorahnung hatten, haben Sie leider recht gehabt: Janas Reise nahm in Deutschland eine unschöne Wendung. Ihre neue Besitzerin kümmerte sich nicht

zuverlässig um sie. Jana war traurig und froh zugleich, als sie schließlich Anfang Februar 2021 erneut die Reise antrat. Sie endete vorerst in Gaggenau in einer Pflegestelle.

Was Sie sich jedoch (noch) nicht vorstellen können, ist, wie schnell sich Jana in eine neue Familie einlebt. Wie liebenswürdig sie mit allen Familienmitgliedern, großen wie auch kleinen Freunden umgeht. Ja, mit welcher Gutmütigkeit sie weiterhin Menschen begegnet. Jana ist eben ein echter Kuschelbär. Deshalb sucht sie auch eine liebevolle Familie, die

genauso verschmust ist wie sie, die lange, schöne Spaziergänge mit ihr genießt und Jana das Leben schenkt, dass sie verdient.

Vielleicht sucht Jana ja Sie?

Jana im Februar 2021

Jana im Februar 2021

Jana im Februar 2021

Jana im Februar 2021

Jana im Februar 2021

Jana im Februar 2021


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.