ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Lisa

Kategorie: Hündinnen, Stephanie Gehrlein
Von: Stephanie Gehrlein
Lisa
Rasse:Mischling
Alter:ca. April 2013 geboren
Größe:61 cm
Befindet sich derzeit in einer Pension in Huelva.
Kontakt:

Stephanie Gehrlein (s.gehrlein@remove-this.tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 01520/7156623 - ab 18 Uhr

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
negativer Befund

Ein schwarzer Hund und dann auch noch 61 cm groß? “Oh oh” mögen Sie vielleicht denken, “ob das was wird?” Nun, wir stimmen Ihnen (leider) zu, dass die Vermittlung unserer dunkelfelligen Vertreter sich meist als eher schwierig gestaltet, weil schlicht und ergreifend wenige Anfragen für Hunde wie unsere Lisa eintrudeln. Andererseits haben wir auch schon vielen lackschwarzen Schönheiten in ein neues Leben verholfen und sind guter Dinge, dass auch auf unsere ca. 4 jährige (Stand 03/ 2017) Hundedame genau die richtigen Menschen warten.

Lisa stammt aus einem aufgelösten Animal Hoarder-Haushalt in Linares. Animal Hoarding ist eine Erkrankung, die eng verwandt ist mit dem Messie-Syndrom. Ohne Hilfe schaffen es die Betroffenen selten, sich aus ihrem Leiden zu befreien. Das Schrecklichste an dieser Form einer psychischen Störung ist, dass nicht nur der Mensch die furchtbaren Konsequenzen zu tragen hat, sondern eben auch (und vor allem) die betroffenen Tiere. Meist beginnt eine solche “Laufbahn” mit einem wirklich guten Gedanken, oft werden vernachlässigte oder misshandelte Tiere aufgenommen, bis der Betroffene irgendwann die Kontrolle verliert und am Ende niemand mehr von dessen anfänglicher Gutherzigkeit profitiert.

Wie dem auch sei, Lisa hatte Glück und durfte in die Obhut des Tierheimes in Huelva einziehen. Die großformatige Schönheit mit dem weißen Latz, dem breiten Grinsen und den lustigen Knickohren hat ein Lieblingshobby, das sie jedem Besucher sofort stolz präsentiert: Bälle. Ja, Lisa ist eine wahre Künstlerin des Ballsports, sie trägt ihr rundes Heiligtum überall hin und liebt es, diesem Wurfgeschoss hinterher zu jagen. Erwischt sie es, trägt sie es voller Freude zurück zum wurffreudigen Zweibeiner, legt den Ball vor ihm ab und fordert zum erneuten Werfen auf. Schwanzwedelnd und gut gelaunt folgt unsere hübsche Prinzessin also “ihren” Menschen, bis jemand Zeit und Lust hat für eine Spielrunde oder um ihr den weichen Bauch zu kraulen. Lisa ist vetrträglich mit ihren Artgenossen, sie ist rundum ein echter Sonnenschein und wir hoffen, dass ihr dunkles Fell kein Grund für Sie ist, sich diesen Traumhund nicht in Ihr Haus und Herz zu holen. Unsere rabenschwarze Supersportlerin sucht aktive, liebevolle Menschen, mit denen sie durch dick und dünn gehen kann, denen sie ihre ganze Zuneigung und ihr Vertrauen schenken darf. Sind Sie es vielleicht, der das riesengroße Herz dieser fröhlichen Lakritznase erobert?

 

www.youtube.com/watch

Lisa im März 2017

Lisa im März 2017

Lisa im März 2017


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.