ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Lydia

Kategorie: Zuhause (dank Partnerverein)
Von: Carmen Reimer
Lydia
Rasse:Mischling
Alter:ca. September 2012 geboren
Größe:54 cm
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Kontakt:

Lydia hat ihr Zuhause durch eine andere Organisation gefunden. Alles Gute, Lydia.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?(?)nicht getestet
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Wenn man Lydia sieht, denkt man  zuerst "großer schwarzer Hund", aber eigentlich ist die ca. fünfjährige Teddy-Wärmflasche tausendfarbig. Ihr Fell scheint von schwarz über anthrazit bis schokobraun - und sie hat bezaubernde weiße Applikationen.

Lydia hatte sich in der Nähe von Linares in einem Dorf angesiedelt. Dort traf sie auf eine nette Dame, die ihr zwar keinen Platz im Haus anbieten wollte, aber doch immerhin einen trockenen Schlafplatz im Garten einrichtete und die dankbare Hündin regelmäßig fütterte. Da Lydia keine Anstalten machte weiterzuziehen, informierte ihre Freundin nach einigen Tagen die ArcoNatura über ihren Dauergast, und sobald unsere Partner Zeit hatten, die etwas schüchterne Hundedame abzuholen, siedelte Lydia ins Tierheim um.

Hier kommt die kuschelige Mischlingshündin sehr gut zurecht. Mit ihrer ruhigen und unaufdringlichen Art wird sie von den meisten Artgenossen bestens akzeptiert und auch von den jungen Rüpeln nicht belästigt. Lydia mag die Menschen, die sich um sie kümmern, aber man merkt, dass sie wohl schon so manche unangenehme Begegnung mit Zweibeinern gemacht haben muss. Das zärtliche und vorsichtige Mädchen bleibt anfänglich immer etwas reserviert und nimmt sich Zeit, ihr Gegenüber kennenzulernen. 

Lydia wünscht sich ein ruhiges, gemütliches Zuhause, mit netten und geduldigen Menschen darin, die viel vom Streicheln und Liebhaben verstehen - und die auch verstehen, wenn Lydia sich hin und wieder zurückzieht, um zur Ruhe zu kommen und all die neuen Eindrücke zu verarbeiten.

Hinter Lydias noch etwas schüchterner Fassade steckt bestimmt eine echte Knutschkugel, Wärmflasche und ein Kuschelkissen der Sonderklasse; die freundliche und welterfahrene Weltenbummlerin braucht nur etwas Zeit, um zu verstehen, welch wunderbare Wendung ihr Streunerdasein nun genommen hat, und wir würden uns enorm freuen, wenn Sie ihr dabei helfen würden!

 

www.youtube.com/watch

Lydia im März 2018

Lydia im Dezember 2019


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.