ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Marty

Kategorie: Rüden, Lara van Rijswijk
Von: Lara van Rijswijk
Marty
Rasse:Mischling
Alter:ca. November 2012 geboren
Größe:50 cm
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?(X)noch nicht
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Die Perrera – Alptraum aller Tierschützer, ein dunkles Loch, Todeszellen, die sich aneinanderreihen, verlassene und verlorene Seelen hinter Gittern.
Durch diese Lager zu gehen, ist der schlimmste Teil des Tierschützer-Daseins in Spanien, weil man sich immer im Klaren ist, dass die meisten der verzweifelten Vierbeiner auf den Tod warten – auf einen von Menschen verursachten Tod, weil die meisten Halter ihre Haustiere immer noch nicht kastrieren lassen und die Müllpolitik in den Großstädten ein Nahrungsangebot in Hülle und Fülle für die Streuner bietet – und man kann nur so wenige der Hunde retten.

Wann immer es aber die Kapazitäten unserer Partner zulassen, gehen sie trotzdem in die Hölle, befreien so viele Lebewesen wie sie nur können und hoffen, dass sie ganz vielen eine Zukunft schenken können…

Marty gehört zu den Glücklichen, die den schrecklichsten Platz auf Erden hinter sich gelassen haben. Als der dreieinhalb Jahre alte (Stand 04/2016) Tricolor-Rüde nach langer Zeit die Sonne wiedersah, war er einfach nur überwältigt, für Freude war noch kein Platz, es war alles zu viel. Zitternd und handlungsunfähig kam Marty in der ArcoNatura an und saß noch lange bewegungslos in einer Ecke. Doch wenige Tage später änderte sich das Bild schlagartig. Der fröhliche Bub hatte verstanden, dass die Zeit des Leidens vorüber ist, der Lebenswille kehrte zurück und er stürzte sich mitten in den Trubel. Spielen, Toben und die Sonne genießen, Kekse erbetteln und Streicheleinheiten einfordern, das sind inzwischen Martys Paradedisziplinen. Er ist immer noch ein wenig schüchtern, wenn es laut wird, und manche Geräusche machen ihm wirklich Angst, aber im Großen und Ganzen ist Marty einfach nur ein aufgeweckter, lebensfreudiger Springinsfeld, der noch Nachholbedarf in Sachen Liebe und Vertrauen hat. Mit den richtigen Menschen an seiner Seite wird der hochintelligente und enorm lernwillige Goldschatz aber bestimmt bald zu einem selbstbewussten Nachwuchssportler. Möchten Sie Marty die Chance seines Lebens schenken?

https://www.youtube.com/watch?v=EdQ1OfEjD7Y&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=xa_TM9KSPuU

https://www.youtube.com/watch?v=dYJfWn4gmx0

https://www.youtube.com/watch?v=Pgv3U7PikTY

Marty im Juni 2017

Marty im März 2018

Marty im Juni 2017

Marty im März 2018

Marty im Juni 2017

Marty im März 2018

Marty im Juni 2017

Marty im März 2018

Marty im Juni 2017

Marty im März 2018

Marty im Dezember 2016

Marty im März 2018

Marty im Dezember 2016

Marty im März 2018

Marty im Dezember 2016

Marty im Dezember 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016

Marty im Januar 2016


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.