ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Pinocchio

Kategorie: Zuhause
Von: Stephanie Gehrlein
Pinocchio
« vorreserviert
Rasse:Chihuahua-Mix
Alter:ca. Feb. 2018 geboren
Größe:27 cm
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Kontakt:

Pinocchio ist nach Kehl gezogen. Alles Gute, Pinocchio. Herzlichen Dank, Frau H.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?(?)nicht getestet
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Pinocchio hat weder eine besonders lange Nase noch nimmt er es mit der Wahrheit nicht zu genau, aber er ist zweifelsohne aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt. Lassen Sie sich von den Bildern nicht täuschen, unser weihnachtlicher Neuzugang ist viel kleiner als er wirkt. Mit nur 27cm Schulterhöhe kann der wundervolle Schoko-Rüde nicht leugnen, dass unter seinen Ahnen auch einige Chihuahuas zu finden sind. Jetzt stellen Sie sich kurz einen so kleinen Hund im Weihnachtsverkehr einer Industriestadt vor. Genau, es grenzt an ein Wunder, dass Pinocchio noch lebt, und das hat er einem sehr netten Paketboten zu verdanken.

Pinocchios Retter entdeckte den verängstigten und vollkommen panischen Hund auf einer vielbefahrenen Allee. Wir alle wissen, dass Angestellte eines Lieferdienstes nicht viel Zeit haben, aber der Held unserer Geschichte konnte nicht einfach weiterfahren. Also fragte er alle Passanten um Hilfe, stoppte den Verkehr und man lockte mit vereinten Kräften den dann auch schnell sehr dankbaren Flitzer in die Arme seines neuen Freundes. Der tierliebe Mann fuhr sogar direkt einen Umweg zur ArcoNatura, wo er Pinocchio in die zuverlässigen Hände unserer Freunde übergab, die sich darum kümmern, dass der niedliche Einjährige (Stand 01/2019) jetzt in Sicherheit darauf warten kann, ein schönes Zuhause zu finden.

Pinocchio ist zwar klein, aber er hat ein wundervoll ausgeglichenes Wesen und zeigt sich nicht ängstlich oder nervös im Umgang mit Artgenossen jeder Größe. Er spielt gerne mit gleichaltrigen Kumpels und nimmt es nicht krumm, wenn er auch mal umgerannt wird und beim Kräftemessen dann doch eher den Kürzeren zieht. Auch mit Menschen ist der hübsche Charmeur sehr liebevoll und genießt jede Art von Zuwendung.

Das Tierheim ist im Winter kalt, das ist Pinocchios größtes Problem. Ein kleiner Hund mit kurzem Fell ist für das Schlafen bei den derzeitigen Temperaturen in der Nacht nicht wirklich gut ausgestattet. Aber der Frühling naht und wir sind uns sicher, dass Pinocchio nie wieder einen Winter im Tierheim verbringen muss – es müsste doch mit dem Teufel zugehen, wenn dieser goldige Knopf nicht schon bald in sein Traumheim einziehen könnte, zu richtig lieben, humorvollen und aktiven Menschen, die wissen, dass auch ein Mini-Hund ein ganzer Kerl sein kann!

Pinocchio im Februar 2019


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.