ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Tico

Kategorie: Zuhause
Von: Marion Wissel
Tico
« reserviert
Rasse:Chihuahua
Alter:ca. 2015 geboren
Größe:20 cm
Befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in 68723 Oftersheim.
Kontakt:

Tico ist nach 65326 Aarbergen gezogen. Alles Gute, Tico. Herzlichen Dank, Frau W.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Ein kleiner Mann mit großen Plänen ist auf der Suche nach DEM Traumzuhause!

Tico heißt der neueste Neuzugang in Linares und mit seinen ca. 20 cm Schulterhöhe ist er tatsächlich einer der Kleinsten im Tierheim.

Unser hübscher Winzling wurde im August 2019 von ein paar Kindern unter einem parkenden Auto entdeckt. Tico hatte sich voller Angst dorthin verkrochen und wollte sein Versteck partout nicht aufgeben. Wovor er geflohen war, wollte der zitternde Kerl nicht erzählen, doch die Kinder schafften es mit einer großen Portion Leckereien, ihn am Ende doch dazu zu bewegen, sich von ihnen in die nahegelegene Tierklinik bringen zu lassen. Zum Glück war dort gerade eine Freiwillige der ArcoNatura im Dienst, die zunächst die Kids für ihr beherztes Vorgehen lobte und dann den kleinen Vagabunden mit dem Ergebnis „ein wenig verwahrlost, aber ansonsten gesund“ in die Obhut des Tierheimes brachte.

Tico ist ein echter Minizwerg, doch er hat es faustdick hinter den großen Löffeln. Wenn er einmal groß ist (Ha, ha), möchte er einen eigenen Menschen haben, Ja, Tico hat sich schon über die Eigenschaften und Haltungsbedingungen eines solchen Zweibeiners informiert: Liebevoll sollte er oder sie sein (ob Männchen oder Weibchen- das ist Tico egal), er sollte mindestens zwei Hände besitzen, damit er gut streicheln und Öhrchen kraulen kann, und er sollte gerne spazierengehen, denn das möchte Tico unbedingt lernen. Außerdem legt Tico großen Wert darauf, dass sein Mensch gut und zügig Dosen öffnen kann, über einen reichlichen Leckerlivorrat verfügt und die unzähligen Decken und Kissen auf der Couch nach Ticos Geschmack anordnen kann. Lernwillig sollte er außerdem sein und über einen gewissen Grundgehorsam verfügen- Tico möchte seinem Menschen zwar gerne etwas beibringen, sich jedoch nicht jeden Tag mit dessen Sturheit herumärgern…

Diese Zeilen sind natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen, aber wir wissen ja, dass das Ego der Chihuahuas ihre geringe Körpergröße mehr als wettmacht, und auch, wenn Tico ein sehr kleiner Hund und ein echter Schatz ist, so will er dennoch als echter Hund behandelt und wahrgenommen werden. Also los- Prinz Tico freut sich schon auf einen Liebesbrief von Ihnen…

Tico im September 2019


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.