ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Auf Facebook teilen

Willow

Kategorie: Junghunde, Cécélie Zingsheim
Von: Cecelie Zingsheim
Willow
Rasse:Mischling
Alter:ca. März 2019 geboren
Größe:57 cm
Befindet sich derzeit im Tierheim in Linares.
Kontakt:

Cécélie Kollenbroich (c.zingsheim@remove-this.tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 0171/6455272 - ruft dann gerne zurück.

Gechipt?ja
Geimpft?ja
Kastriert?ja
Verträglich mit Hunden?ja
Verträglich mit Katzen?(?)nicht getestet
Für Kinder geeignet?ja
Check auf
Mittelmeerkrankheiten:
(?)noch kein Ergebnis

Willow ist ein 10 Monate alter (Stand 02/2020) Podenco-Mix, bildhübsch und noch dazu richtig clever. Die Geschichte des Rüden beginnt Anfang dieses Jahres mit einem Besuch im Industriegebiet von Linares. Der kontaktfreudige Vierbeiner marschierte selbstbewusst in eine Fabrikhalle und fragte die dort Beschäftigten freundlich nach einer Mahlzeit und Streicheleinheiten. Beides bekam er im Überfluss, und dann wollten ihn seine neuen Freunde auch wirklich nicht mehr einfach auf die Straße setzen. Zuerst einmal informierten die Arbeiter die Ortspolizei über den gepflegten Hund, der sie so überraschend besuchen gekommen war. Ein Beamter kam vorbei und brachte ein Lesegerät für einen evtl. vorhandenen Chip mit – man hatte die große Hoffnung, dass so ein freundlicher Hund nur irgendwo entlaufen ist. Leider fand man keinerlei Markierung und auch vier Wochen später hat sich niemand nach Willow erkundigt. Der Verdacht liegt nahe, dass auch er anlässlich der Winterferien ausgesetzt wurde, vielleicht hätte seine „Familie“ den Skiurlaub nicht antreten können …
Die ArcoNatura fand sich trotz Baustelle, Überfüllung und Aufnahmestopp bereit, Willow in ihre Obhut zu nehmen. Die Perrera ist für einen Podenco-Mix im Februar ein sicheres Todesurteil.

Willow ist ein bezaubernder Herzensbrecher. Er liebt es, ausdauernd zu spielen und zu toben, weiß aber nicht weniger eine schöne Ganzkörpermassage mit anschließendem Schönheitsschlaf zu würdigen. Sein Rauhaarfell mit den schönen weißen Söckchen und dem auffälligen Brustlatz lädt aber auch wirklich zum Knuddeln ein und Willow muss normalerweise nicht fürchten, je zu wenig Streicheleinheiten zu erhalten, doppelt nicht, wenn er seinen herzerweichenden Hundeblick noch weiter trainiert und perfektioniert – man schmilzt ja jetzt schon dahin, wenn man in seine wachen, tiefgründigen und hellen Augen schaut.

Der kompakte, aktive Jüngling wünscht sich eine sportliche Familie, die von Spaziergängen und langen Schmuseabenden auf der Couch gleichermaßen begeistert ist. Ein wenig Erziehung braucht Willow natürlich auch noch, der Besuch einer Hundeschule oder zumindest der spielerische Umgang mit möglichst vielen erfahrenen Artgenossen wären sicher toll für den verträglichen Jungspund.

Willow ist fröhlich und aufgeweckt und offen für jede Karriere, die viel Sport und Spaß verspricht – und einen Platz nahe der Heizung, der bitte extrem kuschelig gestaltet sein sollte (ja, auch rauhaarige Podencos sind echte Podencos …)
Wo ist also die liebevolle Familie, die mit Willow in ein langes, gesundes und fröhliches Hundeleben starten möchte?

Willow im Januar 2020

Willow im Januar 2020

Willow im Januar 2020

Willow im Januar 2020

Willow im Januar 2020

Willow im Januar 2020

Willow im Januar 2020


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.