Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

AladinNovember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Reimer
Aladin im August 2019

Kontakt:

Aladin ist nach 76593 Gernsbach gezogen. Alles Gute, Aladin. Herzlichen Dank, Familie W.

Ein schwarzes und ein gepunktetes Ohr, eine halb schwarze und halb weiße Rute und ein lustiger schwarzer Fleck am Popo- Aladin sieht auf den ersten Blick bereits nach Spaß aus und dieser Schein trügt nicht.

Der kleine Rüde wurde vermutlich zu Beginn der Sommerferien ausgesetzt. Bei brütender Hitze wanderte er einsam die Straße entlang und tat dann das einzig Sinnvolle: er betrat eine Bar. Für ein kühles Bier ist unser Vagabund mit ca. einem Jahr (Stand August 2019) noch ein wenig zu jung, doch der Barbesitzer servierte dem freundlichen und sehr durstigen Kerlchen einen Napf mit Wasser und erntete dafür dankbare Blicke. Nun war guter Rat teuer, denn weit und breit war kein Herrchen oder Frauchen zu sehen und im Lokal konnte Aladin nicht bleiben. Zum Glück rief der Wirt unsere Freunde von der Arconatura an, die den kleinen Streuner dann auch umgehend in ihre Obhut nahmen.

Vom ersten Moment an verstand sich Aladin blendend mit seinen Artgenossen. Als echte Frohnatur verbreitet er in seinem Zwinger nichts als gute Laune und mutiert zum absoluten Liebling von Groß und Klein.

Anhänglich folgt er auch den Zweibeinern, die leider nur zwei Mal am Tag zu Besuch kommen, um die Zwinger zu reinigen und die Hunde zu füttern. Aladin wünscht sich jedoch, mehr Streicheleinheiten zu bekommen, täglich gekrault zu werden und abends nicht traurig am Zaun stehen zu müssen, wenn die freundlichen Menschen nach Hause gehen…

Haben Sie nicht ein kleines, wirklich kleines, Plätzchen auf der Couch frei? Aladin würde zu gerne wissen, wie ein Leben als geliebtes Familienmitglied funktioniert, wie man auf dem Hundeplatz alle neidisch macht und wie man sich beim Autofahren den Wind um die Ohren wehen lassen kann. Als Gegenleistung bringt Aladin ganz viel Sonne in Ihr Haus und Herz- na, verliebt?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.