Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

AlexaSeptember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Marion Wissel
Alexa im Mai 2019

Kontakt:

Alexa ist nach 4700 Eupen gezogen. Alles Gute, Alexa. Herzlichen Dank, Frau H. und Herr K.

„Alexa, mach das Licht an!“ Okay, bis unsere kleine Alexa solche Kommandos beherrscht, wird es wohl noch eine Weile dauern, aber das mit dem Licht, das kriegen Sie doch auch ganz bestimmt noch sehr gut allein hin. Dafür können wir garantieren, dass mit unserer witzigen Knutschkugel nie wieder Langeweile aufkommt, Sie eine perfekte Personal Trainerin bekommen, dass Sie getröstet werden, wenn Sie traurig sind und Abende auf der Couch im Winter noch kuscheliger werden.

Alexa war mit ihren gerade mal drei Monaten (Stand 05/2019) allein auf den Straßen von Linares unterwegs. Sie schloss Freundschaft mit ein paar Kindern, ergatterte sicher auch das eine oder andere Leckerchen, und sie hatte das große Glück, dass einige der kleinen Tierfreunde zu Hause von ihrer neuen Freundin erzählten. Eine der Mütter wollte nicht, dass ihre Kinder das Hundebaby vielleicht am nächsten Tag tot im Straßengraben finden würden, also ging sie mit ihrem Nachwuchs los, um Alexa ins Auto zu verfrachten und das meganiedliche Hundemädchen in die ArcoNatura zu bringen. Das Tierheim platzt wie immer um diese Zeit aus allen Nähten und eigentlich ist Alexa noch viel zu jung, um in den Zwinger gepackt zu werden. Infektionskrankheiten haben schon viel zu viele unserer noch nicht ausreichend geimpften Schützlinge einen langsamen, schlimmen Tod sterben lassen. Aber leider war die Dame nicht bereit, ihrem Findling wenigstens zwei Tage ein Plätzchen zur Verfügung zu stellen – und so musste Alexa eben im Büro schlafen, bis sich dann (zum Glück doch sehr schnell) eine Pflegefamilie für sie fand.

Dort lernt die süße und pfiffige Prinzessin jetzt, wie man die Zweibeiner um die Pfote wickelt, was man mit einem Ball anstellen kann, dass Halsband und Leine ganz oft Spaß versprechen und sie schließt Freundschaft mit Artgenossen jeder Größe und jeden Alters.

Alexa ist eine aufgeweckte und verspielte Welteroberin, sie hat welpentypischen Forschergeist und jede Menge Energie. Wir suchen also für das niedliche Spielmobil eine Familie, die sich der Aufgabe widmen möchte, Alexa die Welt zu erklären, ihr beizubringen, wie sich eine echte Lady im Haus verhält und die einfach jede Menge Spaß mit ihr haben möchte! Sie suchen eine Knutschkugel, eine Ballsportlerin, eine Begleiterin für den Sport und eine Wärmflasche für Winterabende auf der Couch? Dann ist Alexa sicher eine wundervolle Wahl, um ihr leeres Hundekörbchen zu besetzen!


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.