Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

AmorDezember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Gebler
Amor im August 2019

Kontakt:

Amor ist nach 58454 Witten gezogen. Alles Gute, Amor. Herzlichen Dank, Familie B.-M.

Amor tauchte eines Tages in einem Vorort von Linares auf, der für seine vielen herrenlosen Hunde bekannt ist. Hier, in Bailén, finden unsere Freunde immer wieder ganze Würfe von Streunern in verlassenen Häusern, Bauruinen oder halbverfallenen Fabrikgebäuden. Amor wurde von einem unserer Freiwilligen dabei beobachtet, wie er die Gegend auf der Suche nach Essbarem durchkämmte. Jede Mülltonne wurde von dem äußerst hübschen Rüden durchsucht, jeder Müllsack durchwühlt. Als Amor den Zweibeiner erblickte, der sich offensichtlich für ihn interessierte, hielt er zunächst misstrauisch inne. Ein paar freundliche Worte überzeugten ihn jedoch und Amor ließ sich schwanzwedelnd und gut gelaunt ins Auto verfrachten.

Amors Name ist Programm. Bereits nach wenigen Stunden im Tierheim war klar, dass wir es hier mit einem ganz besonders liebevollen Exemplar zu tun haben. Der erst ca. ein Jahr alte (Stand 09/ 2019) Jungspund begrüßte zunächast seine neuen vierbeinigen Freunde, bevor er sich voller Zuneigung den Zweibeinern zuwandte. Amor möchte am liebsten den lieben langen Tag gestreichelt, gekrault und beschmust werden und leider ist im stressigen Tierheimalltag viel zu wenig Zeit für den anhänglichen Springinsfeld. Die langen Tage vertreibt sich unser kleiner Prinz dann auch gerne beim Ballspielen mit seinen Kumpels oder er leigt ganz einfach faul im Hof herum.

Wie man es dreht und wendet- Amors Platz ist nicht hier im Tierheim, sondern auf Ihrem Sofa. Also, am besten wehren Sie sich nicht länger gegen den Gedanken, diesen bildhübschen Schatz schon bald in Ihrem Haus und Herz willkommen zu heißen, sondern schreiben einfach ganz schnell einen Liebesbrief, pardon, eine Email an Amors Vermittlerin und wir versprechen Ihnen, dass sein Pfeil Sie in dem Moment treffen wird, in dem Sie Ihr neues Familienmitglied zum ersten Mal live und in Farbe sehen und anfassen. Na, wie klingt das?      


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.