Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

DiSeptember 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause (dank Partnerverein)
Von: Saskia Seite
Di im Juli 2020

Kontakt:

Di hat sein Zuhause in Spanien gefunden. Alles Gute, Di.

Unser Neuzugang mit dem kurzen, aber prägnanten Namen „Di“ ist zwar bereits ca. neun Jahre alt (Stand Juni 2020), gehört jedoch noch längst nicht zum alten Eisen!

Di wurde von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben. Die Gründe waren fadenscheinig, wie so oft- vermutlich hatte er schlicht und einfach keine Lust mehr auf seinen Hund. Anhand der Gefühlskälte, mit der der Mann Di unseren spanischen Freunden einfach in die Hand drückte und ohne ich noch einmal umzudrehen davonging, vermuten wir, dass unser hübscher Charmeur zwar nicht misshandelt, jedoch auch nicht unbedingt so behandelt wurde, wie wir uns das für ein glückliches Hundeleben vorstellen.

Di hat sich schnell im Tierheim eingelebt. Für einen älteren Herrn wie ihn bedeutet dieser Ort jedoch zu viel Stress- der permanente Lärm, das Kommen und Gehen, die vielen Vierbeiner, all das stresst unseren ruhigen Opi und wir hoffen, dass er bald in ein richtiges Zuhause umziehen kann. Natürlich ist Di verträglich mit seinen Artgenossen, er genießt auch die Gesellschaft anderer, ebenso ruhiger Hunde, doch mit dem vielen Gewusel um ihn her kann er nicht so recht etwas anfangen.

Menschen gegenüber ist der kleine Spatz äußerst anhänglich. Er folgt „seinen“ Zweibeinern auf Schritt und Tritt, immer in der Hoffnung, ein paar Streicheleinheiten zu ergattern. Nimmt sich jemand ein paar Minuten Zeit für ihn, ist Di selig- er entspannt sich völlig und saugt jegliche Art von Zuwendung mit genussvoll geschlossenen Augen auf wie ein Schwamm.

Wie bereits gesagt ist Di jedoch kein Couchpotato, jedenfalls nicht ausschließlich. Er liebt ausgiebige Spaziergänge, geht gut an der Leine und würde sich in einem Zuhause mit wenig Trubel, aber mit aktiven Menschen, die gerne Ausflüge mit ihm unternehmen, wohlfühlen. Di möchte den Rest seines Lebens treu an der Seite seiner Menschen verbringen- haben Sie sich bereits in unseren charmanten Gentleman verliebt?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.