Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

EduDezember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause (dank Partnerverein)
Von: Saskia Seite
Edu im November 2019

Kontakt:

Edu hat sein Zuhause in Spanien gefunden. Alles Gute, Edu.


„Freue dich, ‘s Christkind kommt bald!“, so klingt es schon wieder aus den Lautsprechern der Kaufhäuser und Weihnachtsmärkte, doch für die Hunde in den Tierheimen Europas bedeutet Weihnachten nur, dass es kalt wird, niemand mehr die Zwinger besucht, um vielleicht eine der vergessenen Seelen in sein Herz und sein Haus zu lassen. Im Gegenteil werden nach den Feiertagen wieder nicht gewollte „Geschenke“ in die Tierheime kommen und sich in die Reihe derer integrieren müssen, die verzweifelt auf ein richtiges Zuhause hoffen, mit Menschen darin, die sie uneingeschränkt lieben.
Auch Edu, ein extrem hübscher, erst neun Monate alter (Stand 11/2019) Rüde hofft darauf, dass er zu Weihnachten wieder ein Heim bekommt, eine eigene Familie – und vielleicht sogar einen bunten Ball.
Edu kam vor drei Monaten, Anfang September dieses Jahres, in die Obhut der Tierschützer von Puntanimals. Der kleine Hundebub war in Palos de la Frontera gefunden worden, wo er schwanzwedelnd auf die Tierschützer zulief – allerdings auf drei Beinchen. Edu war so fröhlich und dankbar für seine Rettung, dass anfänglich niemand so richtig begriff, welch schlimme Schmerzen er zu diesem Zeitpunkt gehabt haben muss, denn sein linkes Hinterbein war gebrochen. In der Tierklinik wurde ihm schnell geholfen, sein Lauf ist prächtig verheilt und wer den überaus lustigen und lernwilligen Teenagern mit seinen Freunden toben sieht, ahnt nicht, dass er vor kurzem noch so schwer verletzt war.
Edu ist ein liebenswerter und sehr zärtlicher Zeitgenosse, der irgendwie mit allem und jedem auskommt. Er avancierte ganz schnell zu einem Liebling der Freiwilligen, und das bei weitem nicht nur, weil er so schön handlich ist. Edu lernt kleine Tricks im Pfotenumdrehen, er ist enorm aufmerksam und tut alles, um seinen Menschen zu gefallen. Unser kleiner Traumhund hat ein bezauberndes Lächeln – und stellen Sie sich erst einmal vor, wie viel schöner Ihr Haus sein wird, wenn Edu mit einer kleinen Schleife am Hals oder einem schicken Halsband Ihre Besucher an der Tür begrüßt und sie mit einem charmanten Schwanzwedeln ins Wohnzimmer geleitet. Sie können sich das perfekt ausmalen und wissen eigentlich auch schon, wo Edus Kuschelkörbchen stehen könnte? Nun, dann melden Sie sich ganz schnell bei unseren Vermittlern/Innen, Edu sitzt auf gepackten Köfferchen und freut sich schon immens darauf, zu erfahren, wohin ihn sein wohl bislang größtes und hoffentlich schönstes Abenteuer führen wird!


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.