Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

IndiJuni 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Cecelie Zingsheim
Indi im Februar 2020

Kontakt:

Indi ist nach 98553 Nahetal-Waldau gezogen. Alles Gute, Indi. Herzlichen Dank, Herr H.

Indi hat Pünktchen, ganz viele – da hatte wohl (und hier ist der Name Programm) ein Pointer in der Ahnenreihe ein deutliches Wort mitzusprechen.

Der erst acht Monate alte Rüde lief traurig durch einen Vorort von Sevilla, wo er in den Straßencafés und Bars (und den zugehörigen Mülltonnen) nach Futter suchte. Der einsame Teenager hatte Angst vor den Menschen – zu oft hatte er auf seinen Streifzügen einen Tritt bekommen oder war mit Wasser verscheucht worden. Umso erstaunter war er wohl, als die Tierschützer der Arca eintrafen, um ihn zu holen, und doch alle dieser netten Menschen mit Keksen ausgestattet waren und nur liebe Worte für ihn hatten.
Indi hat ein schlaues Köpfchen, das ganz schnell begriff, dass ihm wirklich niemand unserer Freunde etwas Böses will, und so folgte er schon nach kurzer Zeit seinen Rettern ans Auto, das ihn in die Obhut des Tierheims brachte. Dort angekommen hat Indi im Pfotenumdrehen Freunde gefunden. Er spielt gerne und mit Passion, er beobachtet aufmerksam seine zweibeinigen Betreuer – und er hat extrem fix verstanden, dass es Kekse gibt, wenn er seine wundervollen, goldenen Kulleraugen auf eine Person richtet, sich in Pose wirft und am besten noch die Pünktchenpfote zum (äußerst erfolgreichen) Betteln einsetzt.

Indi hat seine Vergangenheit schnell vergessen und ist mehr als bereit für einen Neustart in ein tolles Leben bei einer ebensolchen Familie. Wir suchen für den aufgeweckten, sportlichen und cleveren Junghund aktive und humorvolle Leute, die mit ihrem neuen Familienmitglied viele Abenteuer erleben möchten. Indi träumt von einer Karriere, die irgendwie eine perfekte Mischung aus Wärmflaschen-Dasein, Extremsportler-Werdegang und Superhelden-Existenz (natürlich inkognito, mit einem Alter Ego, das sich mehr für Streicheln und Massagen interessiert) bietet. Wenn Sie hierfür lustige Ideen haben, melden Sie sich doch mal – Indi wäre reisefertig, er braucht nur noch einen Adressaufkleber …


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.