Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

ItacaNovember 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause (dank Partnerverein)
Von: Tatjana Fischer

Itaca im Juni 2020

Kontakt:

Itaca hat ihr Zuhause in Spanien gefunden. Alles Gute, Itaca.

Lassen Sie mich Disney (annähernd) zitieren, um Ihnen Itaca vorzustellen: „Itaca ist ein weißer Hund mit schwarzen Flecken, oder ein schwarzer Hund mit weißen Flecken.“ – und dabei ist der lustige Wirbelwind kein Dalmatiner, sondern ein Pointer-Mix mit lustiger Joker-Maske, Socken und vielen (wirklich enorm vielen) lustigen Pünktchen.

Itaca ist jetzt schon ein Jahr in der Obhut der ArcoNatura – und keiner versteht, warum das so ist. Die erst 2 Jahre alte Hündin (Stand 05/2020) ist eine extrem fröhliche, anhängliche, liebevolle und lernwillige Begleiterin für alle Gelegenheiten, und das war sie ab der ersten Minute. Itaca tauchte letztes Jahr in einem Wohngebiet in der Nähe von Linares auf. Es ist in höchstem Maße wahrscheinlich, dass die lustige Pünktchenfee einfach aus einem Auto geworfen wurde und überhaupt nicht wusste, wie ihr geschah. Verloren irrte sie an der Häuserfront entlang und folgte jedem Bellen, wohl in der Hoffnung, irgendwo Freunde und Hilfe zu finden. Abends entdeckte sie dann eine Anwohnerin, die mit ihrem Hund spazieren ging. Freudig schloss die junge Hündin sich Frauchen und Hund an, und als diese nach Hause kamen, entschloss Itaca, die Nacht auf der Türmatte zu verbringen. Die Dame, der Itaca so zutraulich gefolgt war, hatte Mitleid mit der dankbaren Knutschkugel und brachte ihre neue Freundin zu einer Mitarbeiterin der ArcoNatura, die im gleichen Viertel wohnt. Dort bekam unsere fröhliche Prinzessin natürlich einen Schlafplatz und durfte dann am nächsten Tag mit ins Tierheim, wo sie seither ein echter Liebling der Freiwilligen ist.

Man erwartete, dass ein lustiger Wirbelwind, der so offen und unbefangen auf die Besucher des Tierheims zugeht, schnell eine richtige Familie finden würde, doch aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen wartet Itaca bis heute auf ihr Ticket ins große Glück. Vielleicht ist das so, weil sie für eine ganz besondere Karriere gedacht ist – eventuell sogar bei Ihnen?
Wenn Sie eine nette, sportliche, zärtliche und für jede Dummheit zu begeisternde Freundin suchen, dann ist Itaca auf jeden Fall einen zweiten Blick wert. Und wenn Sie dann bemerken, dass Sie Anzeichen einer Schockverliebtheit an sich erkennen, dann melden Sie sich doch mal bei uns – und vielleicht ist Ihr Haus dann schon bald um einige Pünktchen reicher?!


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.