Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

JessyJuli 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Gebler
Jenny im Juli 2020

Kontakt:

Jessy lebt jetzt in 72108 Rottenburg. Alles Gute, Jessy. Herzlichen Dank, Familie G.

Zwei oberknuffige Mädels sind auf der Suche nach dem ganz großen Glück!

Jenny und Jessie, ihres Zeichens Neuzugänge bei unseren Freunden von Puntanimals, sind erst ca. sechs Monate alt und haben bereits eine der dunklen Seiten des Lebens kennengelernt. Die zwei Mädchen wurden nämlich am Rand einer vielbefahrenen Schnellstraße entdeckt, wie sie verzweifelt versuchten, dieses zu überqueren und auf einen geeigneten Moment hofften, zwischen Lastwagen und Autos schnell hinüber zu flitzen. Zum Glück fasste sich eine tierliebe Dame ein Herz, hielt auf dem Seitenstreifen an und lockte die beiden verschüchterten Hundedamen an, sodass sie sie in ihr Auto verfrachten und in die Obhut des Tierheimes bringen konnte.

Woher Jenny und Jessie kamen, welche Geschichte sie erzählen könnten, ob sie ausgesetzt wurden oder sich verlaufen hatten, all das wissen wir nicht und es ist auch überhaupt nicht mehr wichtig. Wichtig ist nur, dass unsere zwei bildhübschen Jungspunde nun sicher aufgehoben sind und hier eine Menge guter Laune verbreiten!

Jenny, die hellere der beiden, ist eine überaus freundliche und verspielte junge Dame. Ihr edles Äußeres spiegelt sich auch in ihrem Charakter wider: Sie geht bereits gut an der Leine und möchte „ihren“ Menschen gefallen. Unsere Zuckerschnute spielt für ihr Leben gern mit ihren vierbeinigen Freunden und ganz besonders mit ihrer Schwester Jessie, sie sucht jedoch auch intensiv den Kontakt zu Zweibeinern und lässt sich stundenlang kraulen und streicheln.

Jessie mit der insgesamt dunkleren Färbung ist zwar kein Haudegen, aber doch etwas draufgängerischer als ihre zarte Schwester. Sie spielt wild und ausgelassen mit ihren Kumpels und haut sich danach am liebsten in der prallen Sonne für eine Weile aufs Ohr. Auch sie ist Menschen gegenüber völlig unvoreingenommen und liebt es, das runde Bäuchlein gekrault zu bekommen und sich liebkosen zu lassen.

Zwei echte Rohdiamanten suchen nun jeweils ein Zuhause, in dem sie ihre Menschen um den kleinen Finger, pardon, die Pfote wickeln können. Egal, ob Sie sich für Jessie oder Jenny entscheiden- eine Riesenportion Freude, Spiel und Spaß ist Ihnen sicher!


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.