Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

LoloNovember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Marion Wissel

Lolo im August 2019

Kontakt:

Lolo ist nach 64372 Ober-Ramstadt gezogen. Alles Gute, Lolo. Herzlichen Dank, Familie B.

Dass die wuscheligsten Hunde der Welt offensichtlich aus Linares kommen, das ist nichts Neues und wir sind auch nur noch ganz selten überrascht, wenn wir die Fotos unserer Partner aus der ArcoNatura erhalten und uns ein kompletter Cuteness-Overload direkt ins Auge (und ins Herz) springt – doch Lolo ist so niedlich, dass man ihn ganz ohne Probleme unter die Stofftiere in einem Kaufhaus setzen könnte und er würde wohl nicht im Geringsten auffallen.

Der erst 10 Wochen alte (Stand 08/2019) Knopf ist ein Überbleibsel aus einem ungewollten Wurf. Seine Eltern leben zusammen, jedes Jahr gibt es wieder eine Portion „Überraschungen“, die verschenkt oder verkauft werden – und wer nicht schnell eine Familie findet, landet eben beim Tierschutz. Das Angebot, die erwachsenen Tiere kastrieren zu lassen, lehnen die Besitzer kategorisch ab, und so wird Lolo wohl sicher nicht der letzte Welpe sein, der aus dieser „Hobbyzucht“ einfach abgeschoben wird. Verantwortung wird dort noch nicht einmal in Kleinbuchstaben geschrieben. Nun, unser bezaubernder Prinz kann nichts für die Dummheit der Menschen und so suchen wir für ihn ein wundervolles Zuhause.
Lolo ist ein Herzensbrecher der Sonderklasse. Er zeigt sich verschmust, verspielt, liebt Artgenossen und Kinder, ist neugierig – und wenn er seine großen dunklen Augen aus bislang nicht mal 20cm Höhe nach oben richtet, um Blickkontakt mit einem Zweibeiner zu suchen, kann man sicher sein, dass das damit verbundene Geräusch seitens des Menschen zwischen einem dahinschmelzenden „Mmmmmm“ und einem hingerissenen „Ohhhhh“ anzusiedeln ist.

Eine Handvoll Hund mit dem Niedlichkeitsfaktor 12 auf der Skala von 0-10 ist auf der Suche nach einer geeigneten Position als Familienhund auf Lebenszeit – vielleicht möchten Sie ihm ja ein Stellenangebot unterbreiten?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.