Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

MessiNovember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Saskia Seite
Messi im August 2019

Kontakt:

Messi ist nach 91074 Herzogenaurach gezogen. Alles Gute, Messi. Herzlichen Dank, Frau O.

Dass aus Linares die niedlichsten aller Wuschelhunde kommen, ist ja nun überhaupt nichts Neues mehr. Dass auch hier der Trend zum Bart geht, dagegen schon, wie unser Neuzugang Messi beweist.

Im Juli 2019 erhielten die Mädels der ArcoNatura einen Anruf von einer besorgten Dame, die den kleinen Rüden am Straßenrand aufgesammelt hatte. Dem Hund gehe es soweit gut, doch sie müsse dringend weiterfahren, um zur Arbeit zu gelangen, und könne ihn nicht zum Tierheim bringen. An der Straße konnte er natürlich auch nicht bleiben und so fuhren unsere spanischen Freunde, wie so oft, los, um sich einer der vielen ausgesetzten oder sonstwie verlassenen Fellnasen anzunehmen.

Klein- Messi findet das alles gar nicht so schlimm. Im Alter von ca. einem Jahr (Stand August 2019) und nach einer vermutlich nicht allzu glücklichen Vergangenheit ist er wohl ganz zufrieden, wenn zweimal am Tag eine Mahlzeit serviert wird und seine Kumpels ihn in ihre Spiele einbeziehen. Überhaupt ist Messi ein ziemlich sorgloser Fratz, der mit Jung und Alt, Groß und Klein einfach nur gut Freund sein will und dabei eine ganze Menge guter Laune verbreitet. Interessant wird es für unseren bärtigen Springinsfeld, wenn Menschen ins Spiel kommen. Hier kann er nämlich gar nicht genug von den raren Streicheleinheiten bekommen und zeigt bereits ganz großes Talent, wenn es darum geht, den Pflegern das eine oder andere Leckerchen aus der Tasche zu erbetteln.

Messi ist nun auf der Suche nach einem klitzekleinen Plätzchen auf der Couch, wo er nach einem anstrengenden Tag in Wald und Flur an der Seite seiner Menschen mit einem tiefen Seuzer ins Land der Träume gleiten darf. Sind Sie der Mensch an Messis Seite?                                                                        


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.