Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

Mus (Ni)November 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Reimer
Ni im Januar 2019

Mus Ende September 2020

Kontakt:

Mus hat sein Zuhause in Rastatt gefunden. Alles Gute, Mus. Herzlichen Dank den Adoptanten.

Was für ein toller Hund! Wie freundlich er ist! Der ist bestimmt noch jung, so wie er sich bewegt!Was für wunderschöne Augen, ein so eleganter Gang, seidenweiches Fell, Traumhund,....

All das und noch mehr haben wir gleich in den ersten Tagen nach der Ankunft von Mus in Deutschland beim Spazierengehen gehört.

Das Besondere daran ist, dass unser Herzensbrecher die letzten 8 Jahre im spanischen Tierheim verbracht hat.

Welche Erwartungen stellt man an einen solchen Hund? Eigentlich gar keine! Man rechnet damit dass er nicht stubenrein ist, häusliche Geräusche ihm Angst machen, er dem Autofahren nichts abgewinnen kann und an der Leine wird das sicherlich eine Katastrophe......

Und wie schon einige Male zuvor dürfen wir mit Staunen erleben, dass das alles nicht zutrifft. 

Mus hat sich seine neue Welt mit Ruhe und Gelassenheit angeschaut, er war aufgeregt aber nicht hektisch und die unausbleibliche Trauer über den Verlust seiner Bezugspersonen und Kumpels die lange Jahre seine Begleiter waren, ist schnell abgeklungen.

Ein freundlicher und fröhlicher Hund begrüßt uns jeden Morgen und wartet gespannt darauf was der Tag an Überraschungen bereit hält.

Völlig problemlos lässt er sich sein Geschirr anziehen, steigt mit Selbstverständlichkeit ins Auto ein und bleibt die Fahrt über entspannt und gelassen. Auch an der Leine gibt es keinerlei Schwierigkeiten. Er passt sich dem Tempo seines Menschen an und lässt sich leicht führen.

Wie es sich für seine Rasse gehört, gibt er gerne auch einmal gehörig Gas und es macht viel Freude zu sehen wie er es genießt die langen Beine mal so richtig zu strecken. Erstaunlicherweise funktioniert auch der Rückruf fast schon perfekt. 

Artgenossen findet er spannend und möchte gerne jeden kennenlernen, lässt sich jedoch sehr einfach zu etwas anderem bewegen, wenn dies nicht erwünscht ist. 

Menschen jeden Alters und Geschlechts werden freundlich begrüßt ohne dabei aber aufdringlich zu werden. Man merkt, dass er mit Menschen offensichtlich nur gute Erfahrungen gemacht hat. 

An das Leben im Haus hat er sich in Windeseile angepasst, es stört ihn nicht einmal der Staubsauger und auch die anderen häuslichen Geräusche bringen ihn nicht aus der Ruhe. 

Mit unseren beiden eigenen Hunden klappt das Zusammenleben völlig unkompliziert, denn Mus besitzt eine ausgleichende und ruhige Wesensart, die wenig Raum für Ärger bietet.

In seinem neuen Zuhause können deshalb gerne ein oder mehrere Artgenossen leben. Mit unseren Hunden bleibt er bereits problemlos mehrere Stunden alleine.

Bei all diesen positiven Attributen gibt es natürlich wie so oft auch einen Wermutstropfen. Mus wurde vor Jahren positiv auf Leishmaniose getestet. Bisher folgenlos, denn es kam nie zu Krankheitsanzeichen und Mus wirkt fit und deutlich jünger als seine 8 Jahre. 

Bei einem erneuten Test vor seiner Ausreise nach Deutschland war der Titer so weit abgesunken, dass er offiziell gar nicht mehr als erkrankt gilt. Medikamente um die Krankheit am Ausbruch zu hindern benötigt er aktuell nicht .Dennoch muss das Ganze im Auge behalten und seine Werte regelmäßig kontrolliert werden.

Mus hat den ersten und wichtigsten Schritt in ein neues Leben getan. Jetzt ist es an seinen neuen Menschen die nächsten Schritte zu gehen und ihn kennenzulernen.


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.