Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

NieblaJuni 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Saskia Seite
Niebla im Dezember 2019

Niebla im Januar 2020

Kontakt:

Niebla ist nach 26160 Bad Zwischenahn gezogen. Alles Gute, Niebla. Herzlichen Dank, Familie P.

Seit vier Wochen (Stand 12/2019) lebt eine bildhübsche, außergewöhnlich kleine, aber auch außergewöhnlich nette Bodeguera in der Obhut unserer Freunde in Sevilla. Die zweijährige Ulknudel heißt Niebla und überzeugt durch ein lustiges und neugieriges Terrier-Wesen. Umso trauriger macht es uns, wenn wir daran denken, wie dieses fröhliche Gummibällchen ihr bisheriges Leben verbracht hat.
Niebla kam als Welpe zu einer Familie. Anfänglich niedlich und entsprechend umsorgt und verwöhnt, wurde bald allen die Arbeit mit dem aufgeweckten Junghund zu viel – also wurde Niebla „ausgelagert“. In Spanien haben viele Häuser Flachdächer, die auch als Terrassen genutzt werden, dort band man die kleine Hündin an und überließ sie sich selbst. Hin und wieder dachte jemand daran, ihr einen frischen Eimer Wasser und eine Wochenration Futter hinzustellen, ihre Hinterlassenschaften, in denen sie oft tagelang stand, wurden ab und zu mit dem Schlauch entfernt – das war es aber auch schon an menschlichem Kontakt. Andere Hunde konnte Niebla nur hören, wenn diese in der Nachbarschaft spielten, sicher träumte sie oft davon, dabei sein zu dürfen, während sie selbst in der prallen Sonne hechelte oder zitternd im Regen lag …

Als die Arca vom Schicksal unserer Terrierdame erfuhr, überzeugte man die Halter des traurigen Hundes, dass es besser sei, ihr Haustier abzugeben und Niebla die Chance auf eine schönere Zukunft zu geben.

Unsere Partner waren und sind ziemlich überrascht, wie sozial die freundliche Hündin ist, obwohl sie den Umgang mit Menschen und vor allem mit anderen Tieren nie wirklich gelernt hat. Niebla empfindet das Tierheim schon als ganz tollen Platz, sie spielt und tobt gerne mit ihren Mitbewohnern, sie strahlt die Mitarbeiter an und ihr lustig eingerollter Schwanz steht nur selten still – meist dann, wenn unser kleiner Forschergeist etwas Spannendes durch den Zaun ausgespäht hat.

Niebla ist ein fröhlicher, junger Geist, der noch ganz viel lernen und entdecken will. Sie ist offen für jegliche Karriere bei humor- und verständnisvollen Menschen, die mit ihr zusammen die Welt erforschen möchten. Also, wo steht Nieblas kuscheliges Körbchen, von dem aus sie jeden Tag in ein neues Abenteuer starten kann?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.