Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

PaulDezember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Cécélie Kollenbroich
Paul im August 2019

Paul im Oktober 2019

Kontakt:

Paul ist nach 53424 Remagen gezogen. Alles Gute, Paul. Herzlichen Dank, Frau M.

Paul tauchte eines Tages in einer Feuerwache auf. Niemand wusste, woher er kam, warum er alleine unterwegs war oder warum er sich ausgerechnet diesen Ort als neues Heim auserkoren hatte, doch die freundlichen Feuerwehrmänner nahmen den kleinen Mann in ihrer Mitte auf, versorgten ihn täglich und ließen ihn im Feuerwehrhaus wohnen. Auch wenn Paul mit seiner Lebenssituation mehr als zufrieden war - immerhin war er nie alleine und konnte sich nicht über zu wenig Streicheleinheiten beklagen - beschlossen die Männer, dass dieses “Zuhause” auf Dauer einfach zu gefährlich für das kleine Wuslon war. Zwischen riesigen Fahrzeugen und Gerätschaften kann es durchaus passieren, dass ein Hund übersehen wird und daher wollte man Paul diesem Risiko nicht länger aussetzen. In ihrer Not baten die Männer die Mädels der ARCA Sevilla um Hilfe und Paul durfte, nach einem tränenreichen Abschied, ins Tierheim umsiedeln.

Trotz seines jugendlichen Alters von gerade mal ca. einem Jahr (Stand 08/ 2019) ist Paul bereits ein recht ausgeglichener Zeitgenosse. Zwar packt auch ihn manchmal das Ballfieber oder er tollt mit seinen vierbeinigen Kumpels durch den Auslauf, doch am liebsten lässt er sich von einem Zweibeiner die Schlappohren kraulen oder den Bart kämmen. Anhänglich folgt er dem auserkorenen Menschen und ist ehrlich traurig, wenn dieser bereits nach kurzer Zeit den Zwinger wieder verlässt. Bei all der Ruhe ist Paul jedoch kein Langweiler, ganz im Gegenteil. Er ist ein echter Profi darin, gute Laune zu verbreiten und sämtlichen Individuen in seiner Nähe ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Natürlich tut seine Optik ihr Übriges (so ein modischer Bart wirkt einfach sympathisch), aber Paul ist auch einfach durch und durch Sonnenschein, so dass man ihn einfach lieben muss.

Ein echtes Unikat auf vier Pfoten möchte nun bald am Ziel seiner Reise ankommen. Einmal Spanien- Deutschland und nie wieder zurück! Klingt nach einem guten Plan, oder?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.