Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

PepeSeptember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Lara van Rijswijk
Pepe im Februar 2019

Pepe im April 2019

Kontakt:

Pepe ist nach 52074 Aachen gezogen. Alles Gute, Pepe. Herzlichen Dank, Herr H.

Eine unserer Partnerinnen aus Linares sucht dringend ein schönes Heim für vier witzige Terrier-Mischlinge. Das Quartett lebte auf dem Land bei einem älteren Ehepaar, das sich wohl nicht viel um die Hunde kümmerte, aber sie immerhin fütterte und dafür sorgte, dass sie trockene und warme Schlafplätze hatten. Laila, Coque, Pepe und Panda – so heißen unsere vier Neuschützlinge - beschäftigten sich eben miteinander und freuten sich an der menschlichen Zuneigung, wenn sie denn mal kam. Das Leben, das das freundliche Kleeblatt führte, war vielleicht nicht das, was wir uns als Ideal vorstellen, aber es war auch weit entfernt von dem Horror, den viele unsere Tierheimbewohner sehen und erleben mussten. Vor kurzem ist der Halter unseres Quartetts gestorben, seine Frau leidet an Alzheimer und kann nicht auf dem großen Anwesen wohnen bleiben und schon gar nicht für das Wohlergehen von vier Hunden sorgen. Zum Glück wusste eine ehrenamtliche Helferin der ArcoNatura um die Situation der zurückbleibenden Haustiere und nahm sie nun vorübergehend bei sich auf, da das Tierheim in Linares umgebaut wird und die Situation im Moment etwas chaotisch ist. Allerdings ist das keine Dauerlösung für die liebenswerten Vierbeiner – und so suchen wir nun neue Familien, die einem der Fantastischen Vier ein neues Zuhause schenken wollen.

Pepe ist mit seinen sieben Jahren (Stand 01/2019) der Senior der Truppe, und obwohl er lange nicht zum alten Eisen gehört, hat er eine gewisse weltmännische Abgeklärtheit, die sich entweder durch seine Lebenserfahrung oder schlicht durch seine Haltung, dass ein Keks jeden noch so trüben Tag hell machen kann, erklärt. Pepe ist entsprechend auch ein wenig fülliger um die Mitte rum und hat immer ein sattes Lächeln im Gesicht (was aber täuscht, denn ein Keks passt noch rein, jederzeit – so Pepe). Der schwarz-weiße Gentleman könnte gern ein wenig abnehmen, aber damit wären auch alle seine Probleme schon genannt, denn ansonsten ist unser Pummelchen einfach ein liebenswerter Herr im besten Alter, der noch für jede Karriere offen ist. Ob Kinder oder Senioren, solang Pepe ordentlich behandelt wird (und das setzen wir bei unseren Adoptanten natürlich voraus) hat er Spaß am Leben und teilt das auch gerne mit seinen Lieben.
Pepe sucht eine humorvolle Familie, die ihn auf lange, aber gemütliche Spaziergänge begleitet, die gern abends auf der Couch kuschelt und die es beim Abzählen der Kekse nicht ganz so genau nimmt.


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.