Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

RuniFebruar 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Bernd Gehrlein
Runi im Dezember 2019

Runi im Dezember 2019

Kontakt:

Runi hat sein Zuhause in 47799 Krefeld gefunden. Alles Gute, Runi. Herzlichen Dank, Familie M.

Ein Tiger-Dackel… also mal ganz ehrlich, nur selten sieht man einen so ausgewöhnlichen Hund wie unseren Runi. Der fünf Jahre alte Rüde ist nur 30cm hoch, hat Beine wie ein Balletttänzer, bezaubernde Kulleraugen, Schlappohren – und das Fell eines Galgos. Nun, Runi ist nicht nur äußerlich ein absoluter Hingucker, der welterfahrene und freundliche Gentleman ist auch noch ein richtiger Herzensbrecher, der mit seiner ruhigen und liebenswerten Art alle Tierschützer in Sevilla sofort begeistert hat. Umso mehr verwundert, dass der bildhübsche Charmeur von unseren Freunden bei einem der unsäglich schweren Gänge durch die Perrera entdeckt wurde.
Der staatliche Zwinger Zoosanitario in Sevilla beherbergt neben einem Hundefriseur, einer luxuriösen Hundepension, einer Hundeschule und einem großen Agilityverein eben auch die Tötung, gut versteckt hinter Sichtschutz und Beton. Die nicht mehr erwünschten, ausgesetzten, auf der Straße geborenen, von der Gesellschaft verachteten Hunde warten dort auf die Todesspritze, während Frauchen im anderen Teil des Gebäudes ihren Vierbeinern die Nägel pflegen lassen... Eine bizarre Welt hat der Mensch geschaffen.

Runi ist pünktlich zu seinem 5. Geburtstag (Stand November 2019) der Hölle entkommen, und er zeigt sich wirklich unfassbar dankbar für seine Rettung. Das kleine Tigertier hat seit seiner Ankunft in der Arca Sevilla nicht mehr aufgehört mit dem Schwanz zu wedeln, und sein breites Grinsen, das absolut Oscar-reif bezeichnet werden kann, scheint auf dem Gesicht eingebrannt.

Runi ist ein höchst unkompliziertes Wesen (wenn man einen klitzekleinen Dackelsturkopf als liebenswert akzeptieren kann), das extrem schnell Freund im Tierheim gefunden hat. Ausgeglichen und verspielt erobert er alle Herzen im Sturm. Jetzt fehlt nur noch ein richtiges Zuhause für unseren Eyecatcher, dann können wir mit Fug und Recht sagen, dass auch diese Geschichte ein Happy End gefunden hat - wollen Sie uns vielleicht dabei helfen?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.