Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

SalvadorNovember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Reimer

Salvador in seiner Pflegestelle

Kontakt:

Salvador hat sein Zuhause in 09465 Sehmatal-Sehma gefunden. Alles Gute, Salvador. Herzlichen Dank, Familie Sch.

Wer einen unkomplizierten fröhlichen Begleiter sucht, der schon über eine ordentliche Portion Lebenserfahrung verfügt, aber trotzdem neugierig und agil ist wie ein junger Hund,
der sollte unbedingt unseren Salvador kennenlernen!
Salvador ist dem Tod im wahrsten Sinne des Wortes von der Schippe gesprungen- und das verdankt er unseren Freunden aus Huelva…
Auch dieses wundervolle Unikum stammt aus der Hölle der Perrera. Zoosanitario –  für unsere Freunde ein Wort, das ihnen kalte Schauer über den Rücken jagt. Dunkle Gänge führen vorbei an schmutzigen Löchern, in denen verzweifelte Vierbeiner, oft verletzt oder krank, auf den Tod warten, während nur wenige Meter entfernt, nur getrennt durch eine schalldichte Betonwand, Hundehalter mit ihren Vierbeinern auf den Agility-Trainer oder den Hundefriseur warten… Salvador hatte großes Glück, dass unsere Partner kamen, um ihn zu befreien.

Er ist ein waschechter Bodeguero, der als sanfter und ausgeglichener Vertreter unter den Terriern gilt, verschmust und anhänglich, aber auch sehr interessiert und lernfreudig, im Haus hingegen ruhig und kein Kläffer.

Salvador hat sein Zuhause auf Zeit unaufgeregt in Besitz genommen, sich problemlos mit den beiden bereits vorhandenen Hunden arrangiert und deutlich gezeigt, dass das Leben im Haus nichts Neues für ihn ist.
Autofahren kennt und liebt er offensichtlich auch und kann sich dabei gut entspannen. Draußen ist er an allem interessiert und steckt seine Nase besonders gerne in Mäuselöcher. Er ist ein Hund mit Selbstbewusstsein.
Aufdringliche Artgenossen ignoriert er oder er zeigt ihnen deutlich, aber fair, dass er ihr Verhalten nicht gut findet.
In Salvadors neuem Zuhause dürfen schon andere Artgenossen leben, aber wir können uns auch vorstellen, dass ihm ein Leben als Einzelprinz ebenfalls gefallen würde.

Wer möchte ihm ein Zuhause schenken, das ihn die Schrecken der Perrera für immer vergessen lässt?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.