Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

SishaDezember 2019

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Carmen Reimer
Sisha im September 2019

Kontakt:

Sisha ist nach 64859 Eppertshausen gezogen. Alles Gute, Sisha. Herzlichen Dank, Frau T.

Es ist immer wieder traurig, wenn man versucht sich auszumalen, welche Geschichten dahinterstecken, wenn Hunde in den Perreras Spaniens landen. Dunkle Betonlöcher, die gestrandete und vergessene Seelen vor den Augen der Gesellschaft verstecken, die uns erlauben erfolgreich zu verdrängen, dass wir als Menschen eine Verantwortung übernehmen, wenn wir einen Vierbeiner in unser Leben holen. Oft verbringen Hunde und Katzen dort ihre letzten Tage, bevor ein Mitarbeiter der Tötung sie aus dem Käfig holt und in das Zimmer bringt, aus dem noch niemand wiederkam. Und wir als Tierschützer? Wir können nur von Kastrationsprogrammen reden und Menschen bitten, nicht noch mehr Hunde zu züchten, denn jeder verkaufte reinrassige Welpe ist ebenso wie ein Welpe aus dem Ebay-Ramschmarkt ein Todesurteil für einen Hund ohne Zuhause… Und wir können versuchen, so viele Lebewesen wie nur möglich aus den Zwingern der Traurigkeit zu holen, ihnen eine Zukunft zu schenken, ihnen das Vertrauen wiederzugeben und Menschen zu finden, die zu ihnen passen.

Auch unser wirklich absolut genialer Neuzugang Shisha wurde von den Tierschützern der Arca Sevilla in der Perrera entdeckt. Ein freundlicher Rüde, gepflegt, gesund, im besten Mannesalter von sieben Jahren (Stand 09/2019). Niemand konnte Auskunft geben, wer ihn gebracht hat, niemand wusste etwas über sein bisheriges Leben – entsorgt.

Jetzt wohnt der ausgeglichene und sehr liebenswerte Gentleman auf jeden Fall in der Arca und wartet dort geduldig darauf, eine neue Chance aufs ganz große Glück zu bekommen. Shisha ist komplett unkompliziert, ein großer Fan von Spaziergängen, Streicheleinheiten, langen Fernsehabenden und gemütlichen Tagen im Garten. Abgeklärt und ruhig, wie er ist, kommt er mit den allermeisten Artgenossen blendend zurecht und bewegt sich mit Souveränität und Sicherheit auch im großen Rudel.

Shisha ist ein großartiger Hund, der auch das Prädikat „Anfängerhund“ verdient – lassen Sie sich von seinem großen Herzen verzaubern und schenken Sie unserem welterfahrenen Herzensbrecher ein neues Zuhause!


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.