Start » Vermittlung » Zuhause gefunden » Mehr von Daheim

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not
Über 10.000 Nottiere warten auf ein Zuhause.
Unterstützen Sie uns mit Prämien aus Ihren Online-Einkäufen! Es kostet Sie nichts. Sie müssen sich nicht registrieren. 100% der Prämie kommen unserem Verein zugute. Jetzt bei Gooding mitmachen!

Schnelle Spende per PayPal:

Alle eingehenden Spenden werden für Notfälle, die täglich an allen Ecken und Enden auftauchen, verwendet.

spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Möglichkeiten uns und unseren Hunden zu helfen finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen »

YingoJanuar 2020

Auf Facebook teilen
Kategorie: Zuhause
Von: Bernd Gehrlein
Yingo im November 2019

Kontakt:

Yingo ist nach 58840 Plettenberg gezogen. Alles Gute, Yingo. Herzlichen Dank, Frau R.

Obwohl Yingo noch sehr jung ist, dazu kein schwarzes, sondern weißes Fell hat und ein absoluter Schatz ist, stehen seine Chancen auf eine baldige Vermittlung nicht allzu gut. Woran das liegt? Nun, wie sie auf den Fotos bereits erkennen können, ist Yingo ein Dogo Argentino. Da ist eigentlich nichts dabei, das stimmt, doch werden Hunde wie er eben leider in einigen Bundesländern (und eben auch ganz subjektiv im Empfinden vieler Menschen) als gefährlich eingestuft. Dass Yingo keiner Fliege etwas zuleide tun würde, zählt hier oft nicht- dabei ist unser ca. sechs Monate alter (Stand 11/ 2019) Traumprinz mit dem leicht treudoofen Blick nichts anderes als ein Hundekind, das unbedingt ein liebevolles Zuhause braucht.

Was Yingos Vermittlungschancen ebenfalls nicht unbedingt verbessern dürfte, ist die Tatsache, dass er nichts hört, was bei weißen Hunden keine Seltenheit ist. Es ist jedoch auch kein Weltuntergang, wie Ihnen Halter von tauben Hunden bestätigen können.

Ob Yingo ausgesetzt wurde, weil er ein taubes Nüsschen ist oder die Ferienzeit der Grund dafür war, dass er eines Tages lästig wurde, wissen wir nicht. Klar ist jedoch, dass unser verschmustes Riesenbaby sich allergrößte Mühe gibt, jedem zu zeigen, was für ein feiner Kerl er ist. Yingo ist für sein Alter bereits auffallend ruhig und ausgeglichen, er liebt es, gekrault und gestreichelt zu werden und ist einfach ein wahnsinnig lieber, anhänglicher und darüber hinaus sehr gelehriger Jungspund. Mit seinen Artgenossen möchte er gut Freund sein, lediglich beim Füttern befürchtet er wohl, zu kurz zu kommen und verteidigt seine Ressourcen, was mit etwas Geduld jedoch leicht in den Griff zu bekommen sein wird.

Wenn Sie also ein Profi in nonverbaler Kommunikation sind (oder einer werden wollen), genügend Platz auf der Couch haben und die bewundernden Blicke der ganzen Nachbarschaft auf sich ziehen möchten, weil ihr Hund weiß, wie man sich durch gutes Benehmen hervortut, dann sollten Sie nicht zögern. Unsere Schmusebacke braucht liebevolle und aktive Menschen, an deren Seite er erfahren darf, wie es ist, ein vollwertiges Familienmitglied zu sein- ob mit oder ohne Handicap. Sind Sie bereit, Yingo Ihr Herz und Haus zu öffnen?


Folge uns!

Wir sind nach §11 TierSchG zertifiziert.