Alice Stern schrieb am 26. April 2016

Liebe Lara van Rijswijk und liebes Arca-Team,

alle Zweifel und Befürchtungen, einen fremden Hund den ich noch nie gesehen habe zu adoptieren, sind an dem Tag verflogen als wir Maya von Rastatt abholten.

Es war eine absolut richtige und so bereichernde Entscheidung, einen Hund aus dem Tierschutz Arca aufzunehmen, da sie nur lieb, folgsam, zuckersüß und mit wirklich allen Hunden absolut verträglich ist.

Und obwohl sie mit ihren 3 Jahen noch nie in einem Haus war, wusste sie gleich bescheid das man sein Geschäft draußen erledigt, fand sofort ihr Plätzchen, konnte (nach gewisser Eingewöhnungszeit versteht sich) auch mal alleine sein und schien alles von selbst zu verstehen, als wäre alles klar wie Gloßbrühe:)

Draußen wird sie zur totalen Sportskanone, liebt es am Fahrrad zu laufen, geht gerne joggen, mag lange Spaziergänge bei Wind und Wetter und tobt für ihr leben gerne.

Zwar ist sie vor allem fremden Männern gegenüber noch recht skeptisch und braucht bei unbekannten Zweibeinern noch ihre Zeit und ist auch nach wie vor etwas vorsichtig, aber das wird von Tag zu Tag weniger und sie wird immer selbstbewusster.

Sie ist jetzt seit ca. 5 Wochen bei mir und es könnte nicht schöner sein als mit einer so lieben und treuen Begleiterin an meiner Seite!

Ich möchte mich nochmals bedanken für die gute Vermittlung, die vielen E-Mails mit Infos und sofortigen Antworten bei Fragen, die netten Gespräche am Telefon und die herzliche Übergabe in Rastatt.

Viele liebe Grüße,

Alice Stern und Maya

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email