Familie Walter schrieb am 12. November 2017

Liebe ARCA- Team,

die Tage und Wochen mit unserer süßen Maus vergehen wie im Flug.

 Jamie entwickelt sich einfach toll! Sie macht uns soviel Freude und bereichert unser Leben enorm. Aber eins nach dem anderen.

Das Zusammenleben mit unserer 18-jährigen Katzendame klappt wirklich gut: Sie kuscheln zwar nicht miteinander, aber gehen lieb und respektvoll miteinander um. Ein Bild von unseren beiden im Garten haben wir angehängt. Bei anderen Katzen in der Umgebung ist Jamie nicht immer so gelassen 😉

Zu anderen Hunden hat Jamie zur Zeit noch nicht so ein gutes Verhältnis. Erst war sie sehr scheu, dann reagierte sie aggressiv, wenn wir anderen Hunden beim Spaziergang begegnet sind. Aber auch das wird jeden Tag besser. 

Angst hatte Jamie am Anfang insbesondere vor (großen) Männern. Auch das verliert sich jeden Tag mehr, sie wird immer selbstsicherer und hat sich inzwischen sogar mit unserem Paketboten angefreundet.

Gesundheitlich ist ihre Verletzung am Bauch inzwischen vollständig verheilt. Sie hat herrlich kuscheliges Fell bekommen und auch dem Bäuchlein geht es gut, nachdem wir doch einige Zeit nach dem richtigen Futter gesucht haben. Das Idealgewicht haben wir noch nicht ganz erreicht, Jamie hat noch etwas Zuviel auf den Rippen, aber viele gemeinsame Spaziergänge und Ballspiele (die liebt sie besonders) werden auch da schnell Abhilfe schaffen. Ein bisschen Speck hat sie schon verloren.

Herzlichen Dank, dass wir diesen tollen Hund bei uns aufnehmen durften!

Liebe Grüße aus Stuttgart an das ganze ARCA-Team,

Familie Walter

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email