Adaya hat ihr Köfferchen gepackt und lebt jetzt in 72379 Hechingen. Alles Gute, Adaya. Herzlichen Dank, Frau Sch.-M.
Rasse:
Mischling
Alter:
September 2012
Größe:
ca. 43cm
Gewicht:
Gechipt:
ja
Geimpft:
ja
Kastriert:
ja
Verträglich mit Hunden?
ja
Verträglich mit Katzen?
nicht getestet
Für Kinder geeignet?
ja
Check auf Mittelmeer-Krankheiten:
noch kein Ergebnis

Die gute Laune auf vier Pfoten hat in Linares das Herz unserer Partner der Arconatura erobert, und ihr Name ist Adaya. Die kleine und überaus fröhliche Dame wurde auf der Landstraße von einem Auto angefahren und, wie leider so oft, einfach im Straßengraben zurückgelassen. Doch das süße, knapp zweijährige Mädchen hatte Glück im Unglück und wurde von tierliebenden Menschen gefunden, in die Obhut der Tierschützer gebracht und dort auch sofort medizinisch versorgt. In der Tierklinik wurde ein Bruch des Femurkopfes, also dem Gelenkkopf zwischen Hüfte und Oberschenkel, festgestellt. Dieser wurde operativ wieder eingerichtet und wer Adaya heute spielen und laufen sieht, käme schwerlich auf die Idee, dass sie je einen so großen Eingriff hinter sich bringen musste. Bei Hunden ihrer Größe wächst der Oberschenkelknochen sehr oft pseudarthrotisch (als Scheingelenk) ohne große Verplattung oder Verschraubung wieder zusammen und trägt schmerzfrei und ohne Probleme bei Belastung das Körpergewicht, so auch bei Adaya. Die energiegeladene und inzwischen zu 100% genesene Maus wohnt also seit ihrem Unfall bei einer netten Pflegefamilie und zeigt sich dort als absoluter Goldknopf, der jedermanns Herz im Sturm erobert. Ob wilde Spiele, lange Spaziergänge oder einfach nur entspanntes Dösen auf oder neben dem Oberschenkel eines geliebten Menschen, es ist Adaya vollkommen gleich, Hauptsache, sie ist in der Nähe ihrer Zweibeiner und kann ihre große Zuneigung und Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Die herzallerliebste Lady schaut mit ihren großen Kulleraugen neugierig in die Welt und seit sie ihr Leben nicht mehr als Straßenhund fristen muss, hat sie wohl erkannt, dass es noch sehr viel zu entdecken gibt. Dafür sucht unsere kleine Prinzessin nun eine Familie, die mit ihr auf Forschungsreisen gehen möchte, jeden Tag durch die Nachbarschaft, Wiesen, Wälder und Felder, neue Freundschaften schließen und großartige Abenteuer bestehen… Adaya ist gesund, hat einen nagelneuen Reisepass und wartet nun gespannt, welche Pläne das Leben für sie hat… Spielen Sie vielleicht sogar eine Rolle darin?

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email