Enda

Rasse:
Mischling
Alter:
ca. 03/2020
Größe:
groß
Gewicht:
Gechipt:
ja
Geimpft:
ja
Kastriert:
ja
Verträglich mit Hunden?
ja
Verträglich mit Katzen?
nicht getestet
Für Kinder geeignet?
nicht getestet
Check auf Mittelmeer-Krankheiten:
noch kein Ergebnis

Sie haben schon immer davon geträumt, auch einen unserer sanften Riesen halten zu können, weil Sie schon so viel Positives über das stolze und unfassbar loyale Wesen der Herdenschutzhunde gehört haben, aber die Größe und das Gewicht haben Sie bisher abgehalten? Na, dann ist Enda die perfekte Lösung für Sie! Die „kleine“ Mastin-Mix-Dame ist nicht ganz so groß und mächtig wie ihre reinrassigen Freundinnen, hat aber durch und durch die wundervollen Eigenschaften ihrer Ahnen übernommen. Die liebevolle und zärtliche Schmusebacke mit dem an Butterkaramell erinnernden Fell wurde von unseren Partnern in Sevilla entdeckt, wo das traurige und schmutzige Mädchen die Müllcontainer nach Futter absuchte. Als Enda den Mitarbeiter der Arca aus ihren großen Augen anschaute und um Hilfe bat, war natürlich sofort klar, dass Enda ins Auto klettern durfte und jetzt im Tierheim auf ihr Ticket ins große Glück warten darf.

Enda ist ein Vorzeigebeispiel für das umgängliche und souveräne Wesen des Mastin Espagnol. Völlig gelassen bewegt sie sich mit anderen Hunden im Freilauf, spielt hin und wieder etwas, ignoriert gekonnt Pöbeleien, schlichtet Streitereien, wenn es nötig wird, und bringt sofort Entspannung in ihre Umgebung. Sieht die ca. zwei Jahre alte (Stand 05/2022) Hundedame einen der Freiwilligen, kommt sie direkt zum Kuscheln, und jeder, der schon einmal die Erfahrung machen durfte, weiß, es gibt nichts Großartigeres als den schweren Kopf eines HSH auf dem Oberschenkel zu spüren, während diese so tiefen und wissenden Augen direkt in die Seele des Gegenübers blicken. Und noch beim Träumen ob dieser Erfahrung, beschließt das süße Kraftpaket plötzlich, dass es ein Schoßhund ist und klettert fröhlich auf die Knie seines Zweibeiners… auch das sind Szenen aus dem Alltag mit einem Herdenschutzhund.

Enda möchte eine Familie erobern, sie will Teil eines Ganzen sein und ihr goldenes Wesen ihren eigenen Menschen offenbaren. Wer das Herz eines Mastins für sich einnehmen kann, erhält einen Schatz, der mit nichts aufzuwiegen ist, diese Hunde sind das Licht in der dunkelsten Nacht und die Wärme im kältesten Winter. Doch ein Herdenschutzhund bedeutet Verantwortung und die Bereitschaft, ein Team zu bilden, den Hund nicht allein in seinen Entscheidungen zu lassen.  Wenn einer dieser geborenen Beschützer erst die Herrschaft im Haus übernommen hat, ist die Katastrophe vorprogrammiert. Gezielte Führung und rassengerechte Erziehung (ein Herdenschutzhund wird sich nie dressieren lassen, er funktioniert auf freiwilliger Basis oder gar nicht) sind das A und O für ein fantastisches Abenteuer und eine der am meisten beeindruckenden Freundschaften, die man im Leben nur haben kann. Lassen Sie sich gefangen nehmen von Anmut, Kraft, Souveränität, Loyalität und einer Liebe, die aufrichtiger nicht sein könnte. Geben Sie einem unserer Kuschelbärchen eine Chance, Ihnen zu beweisen, dass ein Herdenschutzhund nicht nur ein Haustier ist… und glauben Sie uns, wenn wir Ihnen versichern: Haben Sie die Erfahrung erst einmal gemacht, werden Sie immer und immer wieder einem dieser Seelenhunde Ihr Herz und Ihre Haustüre öffnen!

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email