Jana Sonnenschein ist gleichzeitig unser Sorgenkind…

Vielleicht habt ihr es schon in Janas Vermittlungstext gelesen: die hübsche Lady hat so einiges an gesundheitlichen Baustellen mitgebracht und hat erhebliche Probleme beim Aufstehen, beim Gehen- es zwickt und zwackt einfach im Rücken und in den Beinen.

In ihrer Pflegestelle wird alles dafür getan, ihr das Leben leichter zu machen: Tierarztbesuche, Physiotherapie, Schwimmen- dies alles ist dringend notwendig, da Jana hierdurch ein großes Stück Lebensqualität zurückgewinnt.

Zur Verdeutlichung: Bevor sie regelmäßig zur Physiotherapie ging, konnte sie durch eine Blockade im Kiefergelenk nicht einmal den Fang soweit öffnen, um normal große Futterstücke zu fressen! Kauen ist für Jana ein anstrengender Kraftakt, ganz abgesehen davon, dass sie insgesamt natürlich recht wenig mobil ist. Trotz alledem ist Jana ein echter Sonnenschein. Sie macht alle Behandlungen geduldig mit, geht zwar langsam, aber freudig ihre Gassirunden, ist sehr kuschelbedürftig und zaubert ihrer Pflegefamilie ganz oft ein Lächeln ins Gesicht. Gerade deshalb soll Jana die bestmögliche Therapie bekommen, die leider ziemlich kostspielig ist…

Es sind bereits hohe Tierarztrechnungen angefallen, fünf Mal Physiotherapie liegt bei 290 Euro, fünf Mal Schwimmen bei 165 Euro…

Um Jana dies weiterhin zu ermöglichen, brauchen wir eure Hilfe, damit unser Sonnenschein endlich auch die Sonnenseiten des Lebens genießen kann.

Tierschutzverein ARCA e.V.

IBAN: DE48665500700000389569

SWIFT: SOLADES1RAS

VERWENDUNGSZWECK: Jana

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email