Kathrin Haftmann schrieb am 21. Oktober 2015

Hallo Frau Bremer, 
ich wollte mich nochmal mit ein paar Bildern und einem kleinen Bericht melden!
Ginny hat sich hier gut eingelebt. Sie ist stubenrein (schon in der ersten Woche noch, hat es klick gemacht). Sie liebt meine Arbeitskollegen, ist im Büro immer ganz brav und wird von allen geliebt und gestreichelt. 
Ginny spielt mittlerweile sehr gerne mit anderen Hunden und kann manchmal ganz schön aufmüpfig werden. Ein richtiger Terrier halt :). Mit ihrer Hundegang machen wir jeden Tag lange Spaziergänge und Spieleinheiten. Ob im Park oder im Wald, Hauptsache viel zum Schnüffeln und Entdecken.
Ihre Angst vor Menschen hat sie auch komplett abgelegt und es wird auch kein Mann mehr angebellt. Konsequentes „nein sagen“ hat sich ausgezahlt. 
Ginny ist rundum einfach ein toller Hund! Sie ist sehr gehorsam und auch ohne Leine laufen ist kein Problem, da sie aus jeder Situation abrufbar ist. Nur an der Straße gehen wir nie ohne Leine. Einen Unfall mit einem Fahrrad oder einem Auto möchte ich unbedingt vermeiden. 

Sie ist immer freundlich und für ein paar Leckerchen macht sie auch tolle Tricks. Sie kann mittlerweile Sitz, Platz, Körbchen, Hallo (linke Pfote), Tschüss (rechte Pfote) und Schau (mich angucken).

Bitte richten Sie Ginnys spanischer Familie nochmal ein grosses Dankeschön für das Paket aus! Wir haben uns sehr gefreut! Ginny fand den rosa Ball am allerbesten, der jeden Tag von ihr bis aufs letzte durchgeknuddelt wird. Ich fand vorallem die liebevolle Geste toll, das zeigt mir, dass Ihr Verein ganz tolle Partner in Spanien hat, die sich rührend kümmern! 

Ganz liebe Grüsse und vielen Dank für den tollen Gefährten an meiner Seite!

Kathrin Haftmann

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email