Roxane B. schrieb am 11. Oktober 2015

Während ich diesen Text schreibe schläft meine kleine Ruby auf meinen Füssen. Ich habe sie am 23.5.15 vom Tierschutzverein ARCA adoptiert, was eine der besten Entscheidungen meines bisherigen Lebens war.

Als ich mich dazu entschied einen Hund aus dem Ausland Tierschutz zu adoptieren, gab es viele kritische Stimmen in meinem Umfeld, doch ein Blick in die Augen dieser Tiere reichte mir- ich wusste das es für mich das Richtige ist. Ich wusste es einfach, egal was die Leute sagten. Ich wäre nie glücklich geworden, hätte ich mir einen  gezüchteten Rassenhund geholt, wo es auf der Welt so viele Tiere gibt die dringend ein Zuhause brauchen, die alleine sind und nichts haben. Ich folgte meinem Herzen und erhielt als Geschenk ein wundervolles Fellknäuel voller Liebe, ein Hund der kam und mein Leben veränderte.

Die Vermittlerin, welche mir meine Ruby vermittelt hat, war ganz wundervoll, hilfreich, super informiert, engagiert und extrem schnell. Noch nie wurden mir Emails so schnell und zuverlässig beantwortet. Es hat mich berührt, wie diese Menschen sich einsetzen und man hat sehr schnell gemerkt dass diese Menschen mit vollem Herz dabei sind.

Der Transport und die Übergabe waren hervorragend organisiert, Ruby kam perfekt geimpft, entwurmt, gechipt und super gesund.

Zu meiner Ruby. Sie ist alles was man sich von einem Hund wünschen kann, und ich bin jeden Tag dankbar, sie in meinem Leben zu haben. In der Hundeschule gehörte sie immer zu den Besten, sie lernt sehr schnell, ist sehr folgsam und super intelligent. Sie hat eine so gesunde und sportliche Figur, sie kann stundenlang rennen und sie ist so glücklich dabei. Wenn sie so wild durch die Wälder rennt, und auf Baumstämme springt,  dann ist das wunderschön. Sie ist ein natürlicher, gesunder Hund, und hat das Glück keine Schäden von irgendwelchen Überzüchtungen in sich zu tragen. Sie liebt Hunde über alles, sie begrüsst jeden Hund und spielt mit jeder Rasse, von Chihuahua bis Vizla über Boxer und Bernesennerhund- Sie hat bereits sehr viele Hundefreunde. Sie ist sehr sozial und ausgeglichen, ruhig aber trotzdem wild. Und ich finde sie auch einen einzigartig wunderschönen Hund. Ich bekomme oft Anfragen, wo ich diesen Hund herhabe und was das für eine Rasse sei, was ich den Menschen natürlich sehr gerne beantworte.

Ich weiss, dass Ruby kein Einzelfall ist, es gibt ganz viele solche Hunde da draussen auf den Strassen und in den Tierheimen. Man muss Ihnen nur eine Chance geben.

Man fühlt sich auch selbst immer gut wenn man sich bewusst macht, einem Hund ein schönes Leben zu schenken, das gibt einem sehr sehr viel, glauben sie mir.

Falls sie diesen Text lesen, weil sie sich überlegen einen Hund von dieser Organisation zu adoptieren, dann kann ich Ihnen nur raten dies zu tun. Jedes dieser Tiere ist ein wundervolles, wunderschönes Unikat, das nur darauf wartet ihr Leben zu verzaubern und ihr persönlicher Glücksbringer zu werden.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email