Referenzen

Das Internet ist sehr anonym und bietet viele Möglichkeiten – leider auch für schwarze Schafe.

Wie überall, so gibt es auch Tierschutzorganisationen, die man als sog. Schwarze Schafe bezeichnen kann. Davon möchten wir uns distanzieren. Uns geht es darum, dass die Hunde des Tierschutzvereins ARCA e.V. ein gutes neues Zuhause finden. Die Adoption erfolgt nur nach vorhiger Platzkontrolle. Unsere Hunde sind tierärtzlich untersucht und dürfen die ARCA nur verlassen, wenn sie vom Tierarzt als gesund und reisefähig eingestuft werden.

Da die Vermittlung von Hunden unserer Homepage meist per E-Mail oder Telefonkontakt abläuft, lernen wir unsere Adoptanten selten persönlich kennen. Dies kann natürlich dazu führen, dass Interessenten unsicher sind oder gerne mit den Adoptanten Kontakt aufnehmen möchten. Sie werden Ihnen gerne über die Erfahrungen, die sie mit uns gemacht haben, berichten.

Scheuen Sie sich daher nicht uns nach Referenzen zu fragen. 

Wir geben Ihnen gerne — selbstverständlich nur mit vorheriger Zustimmung der bisherigen Adoptanten — deren Telefonnummer, damit Sie sich dort über uns und unsere Arbeit erkundigen können.

Hallo Frau Bassler,

Hallo Frau Bassler,wir sind seit einer knappen Stunde in Bayreuth gelandet und liegen nach einem  ‚ Vesper ‚ alle drei auf dem Sofa! Scooby –

Mehr lesen »
Referenzen

Frau Bartsch schrieb am 13. Oktober

Liebes Team der Arca, wir möchten Ihnen (ganz besonders Frau Reimer und Frau Kother) ganz herzlich danken, für die wundervolle und zuverlässige Betreuung! Wir fühlten uns

Mehr lesen »